Songtexte.com Drucklogo

"Scarlet": The Rolling Stones veröffentlichen einen vorenthaltenen Song mit Jimmy Page

The Rolling Stones The Rolling Stones Quelle: Universal Music/© Rolling Stones Logos

/

Die berühmten The Rolling Stones sind momentan im Comeback-Fieber. Am 22. Juli 2020 veröffentlichten sie einen weiteren bisher verschollenen Song. Die Rede ist von " Scarlet" zusammen mit Jimmy Page

Seit 1962 sorgen The Rolling Stones für ordentliche Portionen an rockigen Songs. Die englische Band gehört zu den 100 größten Musiker aller Zeiten und schmückt seit 1989 die Rock and Roll Hall Of Fame. Mit ihrer vor ein paar Wochen erschienenen Single " Living In A Ghost Town" führten sie die deutschen Charts an. Nun ist Frontman Mick Jagger und seine Crew mit einem neuen alten Song am Start. 


Mit der Single "Scarlet" veröffentlichten The Rolling Stones einen Song, welcher es 1973 nicht auf das Album " Goats Head Soup" geschafft hat. Das Lied ist in Zusammenarbeit mit Led Zeppelin-Gitarrist Jimmy Page entstanden. Der über 40 Jahre archivierte Song ist aber nicht der einzige, welcher es nicht auf den Longplayer geschafft hat. Auch die Single " Criss Cross" soll es damals nicht vollbracht haben. 

Warum genau jetzt diese Songs veröffentlicht wurden? Ganz einfach: Schon bald soll eine Deluxe-Neuauflage des Albums "Goats Head Soup" erscheinen und die munteren Rocksongs nehmen dort einen Ehrenplatz ein. Neben Jimmy Page war auch Bassist Ric Grech beteiligt. Mick Jagger verkündete in einem Interview, dass er sich noch ganz genau an die Aufnahmen erinnern kann. Wir können also gespannt sein, was uns alles auf der neuen Version des Albums erwarten wird! 

"Scarlet" - Das Video (Lyrics) zum Song:



Zum Songtext zu "Scarlet" von The Rolling Stones

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!