Songtexte.com Drucklogo

"Happy Now": Pentatonix stellen sich in ihrem fröhlichen A-capella-Song eine wichtige Frage

"Happy Now" - Pentatonix "Happy Now" - Pentatonix Quelle: unsplash/Austin Schmid

/

In ihrer brandneuen Single "Happy Now" stellen sich Pentatonix die Frage, ob man auch alleine glücklich sein darf. Der A-capella-Song sorgt für ordentlich gute Laune!

Fünf talentierte Sänger mit einzigartigen Stimmen - das ist alles, was die weltbekannte A-capella-Band Pentatonix für ihren Erfolg braucht. Die US-amerikanische Musikgruppe, bestehend aus Mitchell, Scott, Kirstin, Kevin und Matt, beweist immer wieder aufs Neue, welche fantastischen Gesangswerke ganz frei von Instrumenten möglich sind. Für große Begeisterung sorgten sie bislang besonders mit ihrem Weihnachtsalbum " A Pentatonix Christmas" und dem darin enthaltenen " Hallelujah"-Cover.


Ihren zahlreichen Cover-Versionen zu Songs wie " Can You Feel the Love Tonight" von Elton John, " The Sound of Silence" von Simon & Garfunkel oder " Radioactive" von Imagine Dragons fügten sie am 14. August 2020 nun einen eigenen Song hinzu. Die Rede ist vom fröhlichen Lied "Happy Now". Die fünf Musiker bringen ihr Gesangstalent darin mal wieder zur vollen Entfaltung und versprühen in Kombination mit den Lyrics eine große Portion Selbstwertgefühl. Im Songtext sprechen Pentatonix nämlich ein relevantes Thema an.

So manchmal kriecht nach einer Trennung das schlechte Gewissen aus dem Versteck, wenn man ohne seinen Ex-Partner fröhlich durch das Leben tanzt. Daher stellen sich Pentatonix in den Lyrics die wichtige Frage: Ist es denn auch erlaubt, alleine glücklich zu sein? Die Antwort darauf ist beim Anhören des Songs ziemlich schnell selbsterklärend. Gute Laune ist dabei nämlich definitiv garantiert. Alle Musikbegeisterten, die sich von der positiven Stimmung anstecken lassen möchten, sollten sich das A-capella-Werk am besten gleich anhören!

"Happy Now" - Der neue Song von Pentatonix:

Zu den Songtexten von Pentatonix

Quiz
Wer will in seinem Song aufgeweckt werden?