Songtexte.com Drucklogo

The Hardest Button to Button deutsche Übersetzung
von The White Stripes

The Hardest Button to Button Lyrics Übersetzung

Ursprünglich haben wir in 'nem alten Haus gewohnt
Meine Mutter kam nieder und wir schauten mal genau nach
Es war 'n kleiner Junge
Also kauften wir ihm 'n Spielzeug
Es war 'ne Laserpistole
Und es war 1981
Wir nannten ihn "Baby"
Er hatte Zahnweh
Er begann zu heulen
Das klang wie 'n Erdbeben
Dauerte aber nicht lange
Weil ich's beendet habe
Holte 'ne Flickenpuppe
Und steckte 'n paar kleine Nadeln rein
Jetzt sind wir 'ne Familie
Und uns geht's richtig gut
Wir haben 'n bisschen Kohle und 'n kleinen Platz für den Alltagskampf
Wir kennen dich nicht
Und wir schulden dir schon mal gar nichts
Aber wenn du mal zufällig vorbeikommst
Hab' ich noch was anderes, was ich dir zeigen kann

Für jetzt fällt's leichter, wenn du nichts davon weißt
Du denkst, das ist schäbig
Dann schreib' doch einfach 'n kurzen Beschwerdebrief
Wir hängen aneinender
Aber irgendwas läuft da schief, wenn du
dich fühlst wie der Knopf, den man am schwersten zubekommt


Ich hatte mal 'ne Meinung
Die keinen interessiert hat
Ich hatte 'n Gehirn
wie Pfannkuchenteig
Ich hatte 'n Hinterhof
Da gab's nichts
Außer 'nem Stock
'nem Hund
Und 'ner Kiste, in der war was

Der Knopf, den man am schwersten zubekommt
Der Knopf, den man am schwersten zubekommt
Der Knopf, den man am schwersten zubekommt
Der Knopf, den man am schwersten zubekommt, ah oh
Der Knopf, den man am schwersten zubekommt
Der Knopf, den man am schwersten zubekommt, ah oh
Der Knopf, den man am schwersten zubekommt

Der Knopf, den man am schwersten zubekommt
Der Knopf, den man am schwersten zubekommt
Der Knopf, den man am schwersten zubekommt
Der Knopf, den man am schwersten zubekommt, ah oh

zuletzt bearbeitet von Heinz Lothar (drhlwma) am 27. August 2017, 1:22

Übersetzung kommentieren

Mit der Metapher "the hardest button to button" ("der Knopf, den man am schwersten zubekommt") meint Jack White wohl einen hartnäckigen, ständig bohrenden Quälgeist, der keine Ruhe gibt, bis er das Familiengeheimnis, das hier angedeutet wird, "geknackt" hat