Songtexte.com Drucklogo

Venom deutsche Übersetzung
von Icon for Hire

Venom Lyrics Übersetzung

Leid, Leid, ist das Gift in meinem Gehirn
Es tötet mich, tötet mich aber ich fühle den Schmerz nicht
Renne vor etwas weg was ich nicht wirklich erklären kann
Leid, Leid, ist das Gift in unseren Venen

Es war irgendwie kalt (kalt), fühle mich allein (allein)
Du weißt ich war eine Weile schon nicht mehr ganz ich selbst
Sie sind nicht in meinem Kopf (Kopf) wie alle sagten (sagten)
Ein warnendes Beispiel ich beende die zweite Verbreitung

Schau nicht in ihre Augen es ist hypnotisch
Es lässt dich vergessen dass es giftig ist
Verstrickt in all dem chaotischen
Verkaufte dir eine Lüge und du hast sie gekauft
Bevor du es weißt ist dir übel
Schiebe deine Hände den Rachen herunter bis du erbrichst
Breche von der ganzen Erschöpfung zusammen
Und jetzt haben sie das was sie wollten


Leid, Leid, ist das Gift in meinem Gehirn
Es tötet mich, tötet mich aber ich fühle den Schmerz nicht
Renne vor etwas weg was ich nicht wirklich erklären kann
Leid, Leid, ist das Gift in unseren Venen

Zeig mir wo es wehtut (wehtut), ich zeige dir wie es funktioniert (funktioniert)
Sie jagen deine Angst davor wie es bloß schlimmer wird (bloß schlimmer wird)
Ich kann jedoch nicht sagen ob es echt ist, weiß nicht ob es tödlich ist
Tranken wir das Gift oder bloß Plazebo?

Schau nicht in ihre Augen es ist hypnotisch
Es lässt dich vergessen dass es giftig ist
Verstrickt in all dem chaotischen
Verkaufte dir eine Lüge und du hast sie gekauft
Bevor du es weißt ist dir übel
Schiebe deine Hände den Rachen herunter bis du erbrichst
Breche von der ganzen Erschöpfung zusammen
Und jetzt haben sie das was sie wollten

Leid, Leid, ist das Gift in meinem Gehirn
Es tötet mich, tötet mich aber ich fühle den Schmerz nicht
Renne vor etwas weg was ich nicht wirklich erklären kann
Leid, Leid, ist das Gift in unseren Venen


Pass auf wo du hintrittst, oder du wirst auseinanderfallen
Halte dich, zusammen innerhalb der Dunkelheit
Schau nicht hinab, du kommst nicht weit
Du bist nur so stark wie du denkst dass du es bist

Renne vor etwas weg was ich nicht wirklich erklären kann
Leid, Leid, ist das Gift in unseren Venen

zuletzt bearbeitet von Andrea (xethereal) am 29. Januar 2021, 2:21

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!