Songtexte.com Drucklogo

What It's Like deutsche Übersetzung
von Everlast

What It's Like Lyrics Übersetzung

Wir alle haben schon mal den Mann gesehen, der dich vor dem Spirituosengeschäft um Kleingeld anbettelt,
Das Haar in seinem Gesicht ist dreckig, verfilzt und voller Grind,
Mit Scham in seinen Augen fragt er einen Mann, wieviel er geben könne
"Such dir einen Job, du beschissener Penner" ist alles, was der erwidert.

Gott verhüte, dass du jemals eine Meile in seinen Schuhen laufen musst, weil du dann wirklich wüsstest, wie das ist, den Blues zu singen.

Dann wüsstest du wirklich, wie das ist
Dann wüsstest du wirklich, wie das ist
Dann wüsstest du wirklich, wie das ist
Dann wüsstest du wirklich, wie das ist

Mary wurde schwanger von einem Kind namens Tom, der sagte, er sei in sie verliebt,
Er sagte “Mach dir um nichts Sorgen Püppchen. Ich bin der Mann, von dem du geträumt hast.”
Aber 3 Monate später sagt er, er wolle nicht mehr mit ihr ausgehen oder sie zurückrufen,
Und sie flucht “Gottverdammt, wenn ich diesen Kerl finde, schneide ich ihm seine Eier ab”
Und dann geht sie zur Klinik und wird noch angepöbelt (1), als sie durch die Tür geht.
Sie nennen sie eine Mörderin, und sie nennen sie eine Sünderin und sie nennen sie eine Hure,

Gott verhüte, dass du jemals eine Meile in ihren Schuhen laufen musst, weil du dann wirklich wüsstest, wie das ist, abzutreiben (2)


Dann wüsstest du wirklich, wie das ist
Dann wüsstest du wirklich, wie das ist
Dann wüsstest du wirklich, wie das ist
Dann wüsstest du wirklich, wie das ist

Ich habe gesehen, wie ein reicher Mann bettelt,
Ich habe gesehen, wie ein rechtschaffener Mann sündigt,
Ich habe gesehen, wie ein harter Mann weint
Ich habe gesehen, wie ein Verlierer gewinnt,
Ich habe gesehen, wie ein trauriger Mann grinst,
Ich habe gesehen, wie ein ehrlicher Mann lügt,
Ich habe die gute Seite des Schlechten gesehen,
Und die miese Seite vom Oben-Sein
Und alles dazwischen

Ich habe den silbernen Löffel geleckt,
aus der goldenen Tasse getrunken,
und das feinste Gras geraucht,
Ich hab' die die schärfsten Zehner (3) gestreichelt, wenigstens ein paar Mal, bevor ich ihre Herzen brach,
Du weisst, wo das Ende-Gelände ist, es kommt aber eigentlich drauf an, wo du anfängst.


Ich hab diesen Jungen namens Max gekannt
Der hat draussen an der Ecke mit Drogen stapelweise (4) Geld verdient
Er hing gerne noch spät rum, hat sich besoffen und sich mit Gangstern rumgetrieben
Bis es eines Nachts eine Schießerei gab und Max seinen Kopf verlor,
Er zog seine verchromte 45er raus, laberte irgendeinen Scheiß und biss ins Gras (5)
Jetzt sind seine Frau und seine Kinder gefangen mitten in all diesem Schmerz,
Du weißt, dass es so kommt, zumindest sagen sie, dass es so ist, wenn man das Spiel spielt

Gott verhüte, dass du jemals aufwachen musst , um (solche ) Neuigkeiten zu hören

Dann wüsstest du wirklich, wie das ist
Dann wüsstest du wirklich, wie das ist
Dann wüsstest du wirklich, wie das ist

Die Übersetzung des Textes basiert auf dem Original-Gesang von Everlast, wie er auch bei Warner/Chappell Music, Inc. herausgegeben wurde. Der Text hier bei songtexte.de weicht etwas davon ab und ist nicht vollständig.

(1) "static" ist das Geräusch, das ein altes Radio oder ein uralter Fernseher macht, wenn er keinen Empfang hat (Weißes Rauschen). Das Wort wird umgangssprachlich für unangenehme Geräusche verwendet, wie meckern, motzen, ablästern, anpöbeln. Bespiel Englisch: “Hey, Joe, what did your wife say about your new motorbike?” Joe: “Ah, I got some static, but she will get used to it, anytime at all”. Deutsch: “Hey, Joe, was hat denn deine Frau zu deinem neuen Motorrad gesagt?” Joe: “Ach, ich hab' ein bisschen Gemotze abgekriegt, aber irgendwann wird sie sich bestimmt dran gewöhnen”.

(2 ) In den USA ist man nicht für oder gegen Abtreibung, sondern 'pro choice' oder 'pro life' – für Freiheit der Auswahl oder für Leben. Daher bedeutet "choose" hier im Kontext: "abtreiben".

(3) Der Begriff "dime", normalerweise die Zehn- Cent -Münze, wird hier für extrem gutaussehende Frauen verwendet, wie in dem alten Bo Derek Film “Zehn - Die Traumfrau”. Eine "Zehner" ist also eine attraktive Superfrau.

(4) Geld ist zwar nicht explizit erwähnt, aber "making stacks'" heißt stapelweise Geld verdienen – "stacks'"für Stapel von Geldnoten.

(5) "wind up" bedeutet ursprünglich "aufziehen" (wind-up toys= Aufziehspielzeug). In der Kombination "wind-up dead" entspricht das in etwa der deutsch Metapher "ins Gras beißen" oder noch salopper vielleicht "den Löffel abgeben".

zuletzt bearbeitet von Heinz Lothar (drhlwma) am 13. Februar 2021, 0:52

Übersetzung kommentieren

ich würde nur eher Gott behüte als Gott verhüte schreiben, ist nur ne Kleinigkeit, aber Gott und Verhütung klingt ein bisschen seltsam.

toller song mit tollem Text und sehr schön übersetzt

Beliebte Songtexte
von Everlast

Quiz
Wer ist gemeint mit „The King of Pop“?