Songtexte.com Drucklogo

Der Tod deutsche Übersetzung
von Erste Allgemeine Verunsicherung

Der Tod Lyrics Übersetzung

Es Nachts um Zwölf
Draußen geht ein Sturm
Die Totenglocken läuten
Schon wieder muss einer in die Grube

Der Tod ist ein gerechter Mann
Ob du arm bist oder reich
Gestorben ist gestorben sagt der Wurm
Als Leiche ist jeder gleich

Du kannst deinen Lebtag faul sein
Oder umeinander gschaftln
Fünf Tage nachdem der Tod eintritt
Fängt jeder an zu Safteln

Und wie ich so dahin sinnier
Übern Sensenvater
Hör ich draußen einen Schrei
Der Alk gefriert in der Ader


Schwarzer Mantel schwarzer Hut
Eine schaurige Figur
Und er hat eine Sense
Und eine Eieruhr

Langsam kommt er näher
Klopft an die Tür (dusch)
Ich rieche an Hauch von Moder
Und er sagt zu mir

Grüß Gott, ich bin der Tod
Vorbei ist deine Not
Komm deine Zeit ist um
Geh mach kein Theater
Ich bin's, der Gevatter

Ich sage zum Gevatter
Trete ein und komm näher
Nur Sensen kauf ich keine
Ich hab einen Rasenmäher

Sie müssen furchtbar hungrig sein
Sie sind ja nur noch Knochen
Soll ich vielleicht einen Jagertee
oder eine Suppe kochen


Den ersten Tee den nimmt er ex
Haut ihn sich ins Gerippe
Er verbrennt sich nur die Zähne
Weil ihm fehlt ja die Lippe
Doch dann nimmt er die Eieruhr
Mir stehen die Haare zu Berge
Er klopft mir auf die Schulter
Stellt sich ein zweites mal vor

Grüß Gott, ich bin der Tod
Vorbei ist deine Not
Komm deine Zeit ist um
Geh mach kein Theater
Ich bin's, der Gevatter

Er wetzt die Sensen
Und er sagt: Bevor ich dich jetzt niedermäh
Geh bring mir noch einen letzten
Einen letzten Jagertee

Doch nach dem fünften Trank
Da wird der Vater locker
Er beutelt seine Knochen
Und steppt am Stubenhocker

Hören sie zu, das ist ein Irrtum
Ich heiß nicht jedermann
Da müssen sie schon nach Salzburg fahren
Weil dort ist der Tod daheim

Ich fahre mit ihm zum Bahnhof
Zum Zug muss ich ihm tragen
Ich kauf ihm noch eine Karte
und setz ihm in Speisewagen

Der Zug rollt an mir wird ganz leicht
Ich winke ihm hinterher
Er wackelt mit der Sensen
Und sagt zum Kantineur

Der Tod:
Grüß Gott, ich bin der Tod
Vorbei ist deine Not
Komm, Gebruder komm
Bring mir schnell an Jagertee
Aber, mit viel Rum

Aaahhhaaaa

zuletzt bearbeitet von Max (Racer_Lirycs) am 19. Juli 2014, 21:30

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!