Songtexte.com Drucklogo
BTS
BTS Quelle: Universal Music

UGH! deutsche Übersetzung
von BTS

UGH! Lyrics Übersetzung

Los geht's, yeah, yeah, yeah

[STROPHE 1]
KNICKS KNACKS
Ein Knistern, welches die Glut entflammt, macht sich wieder bekannt
Bevor sie weiter Öl ins Feuer gießen, wird alles unter den Teppich gekehrt
yeah mh~
Da kommt er, der heutiger Gegner!
Seid auf bissige Angriffe gefasst BUMM BUMM
Werden zu seinen Boxsäcken BUMM BUMM BUMM [*]

STOß STOß, belästigt grundlos, STOß STOß
Null Reaktion, dann stoßt er mit dem Messer immer mehr
Wahrheiten werden zu Lügen
Lügen werden zu Wahrheiten
Und plötzlich mutiert hier jeder zum Moralprediger mir gegenüber
Ihr Witzbolde.


[STROPHE 2]
Zorn ist? Ja, Notwendig!
Wenn's brennt, gibt’s eine Absicht
Als Teil unserer Geschichte
Reformiert es auch Weltansichten
Doch das hier ist nicht Zorn, eher Mist
Wisst ihr, was echter Zorn ist?
Zorn ist, zu terrorisieren aus angeblichem Zorn
Zu sehen, wie zig Menschen es Leid sind
Denn es sind nicht nur wir, die du vergraulst
In Scheiße zu treten sind wir eh schon gewohnt
Siehst du es in den Leute, ihre Gleichgültigkeit?
Gleichmut & Scheiße sind wohl in deinem Team [*²]

[PRE CHORUS]
Ugh, zum Kotzen!
Ugh, zum Kotzen!
Bin entzürnt vom Tücke zeugenden Zorn
Bin enzürnt vom Tücke zeugenden Zorn

Ugh, zum Kotzen!
Ugh, zum Kotzen!
Bin entzürnt, da der Zorn so unnötig ist
Bin entzürnt, da der Zorn so unnötig ist

[CHORUS]
Dann raste aus!
Raste aus!
Raste aus!
Raste aus!
Ugh, bis jedermann zur Asche wird,
Raste aus!


Dann raste aus!
Raste aus!
Raste aus!
Raste aus!
Bis du daran selber zerbrichst,
Raste aus!

[POST CHORUS]
Ugh, zum Kotzen!
Ugh, zum Kotzen!
Bin entzürnt vom Tücke zeugenden Zorn
Bin entzürnt, da der Zorn so unnötig ist

[STROPHE 3]
In unserem Kreis regiert Wut die Welt
Ohne es, könnte wohl niemand leben
Immer wütend, wütend, wütend
Zum wahnsinnig werden, ugh ugh ugh ugh
Es gibt tausend Absichten für Ausraster
Ob nun gute oder böse Absichten
Ja ja, hast zwar ein Recht darauf
Aber wenn es Schaden zufügt, widerlich
Hör auf, stoppe es!

Die Handlung des einen
Schadet dem anderen
Die Worte des einen
Nimmt dem anderen den Lichtblick
Der Augenblick des einen
Traumatisiert den anderen
Die Wut des einen kosten dem Anderen das Leben
Scher dich, pfui!

[CHORUS]
Dann raste aus!
Raste aus!
Raste aus!
Raste aus!
Ugh, bis jedermann zur Asche wird,
Raste aus!

Dann raste aus!
Raste aus!
Raste aus!
Raste aus!
Bis du daran selber zerbrichst,
Raste aus!

[BRIDGE]
„Was ist schon falsch an ein bisschen herziehen?
Schwimmst schon im Geld, jammerst weiterhin?
Ähem, solltest so viel Hass schon klaglos durchstehen
Ähem, Ähem Ähem
Ihr Leute, Ähem Ähem
Also ich an deiner Stelle würde damit klarkommen
Also ich an deiner Stelle Ähem Bhem Ähem" [*³]

[CHORUS]
Dann raste aus!
Raste aus!
Raste aus!
Raste aus!
Ugh, bis jedermann zur Asche wird,
Raste aus!

Dann raste aus!
Raste aus!
Raste aus!
Raste aus!
Bis du daran selber zerbrichst,
Raste aus!

[POST CHORUS]
Ugh, zum Kotzen!
Ugh, zum Kotzen!
Bin entzürnt vom Tücke zeugenden Zorn
Bin entzürnt, da der Zorn so unnötig ist

****************************************
Im Koreanischen beschreibt die Onomatopoesie "UGH!" [dtsch.: Igitt!/ Pfui] einen Ausdruck gefüllt voller Wut. Es ist etwas, was man fühlt, nachdem man seine Verärgerung für eine lange Zeit zurückgehalten hat.

[*] In der ersten Strophe rappt SUGA über seinen Umgang mit den Hatern, die jeden Tag mit neuen Anschuldigungen auf brutalste Weise neue und alte Wunden aufreißen. Sehr wahrscheinlich spricht er damit die anonymen Schreiber an, die auf gehässigste Weise versuchen seinem Image zu schaden und dabei von Moral absehen. Er kritisiert, wie in der Öffentlichkeit verbreitete Gerüchte einfach angenommen werden.

[*²] RM unterscheidet zwischen zwei verschiedenen Arten von Zorn/ Wut:
1) Wut, als Antrieb bei Ungerechtigkeit; zu einer revolutionären Veränderung zum Besseren 2) Wut, nur um abwertend und provokativ zu sein

Durch den Song rappt BTS über die Wut über diese von Tücke erfüllte Wut. Wie einige die Steine werfen, nur um anderen Schaden zuzufügen.

[*³] Diese Strophe strotzt nur so voller Ironie. Sie gleicht einem typischem Hasskommentar aus dem Internet, indem behauptet wird, dass Prominente wissen müssen, wie sie hassschürende Inhalte akzeptieren müssen, weil sie berühmt und reich sind.
Normalerweise wird die Lautmalerei "Ähem" eher im Kontext, wenn man als Lehrer z.B. eine Lektion erteilt, ausgesprochen.
Hier sprechen sie Ähem als "A-hem" aus und bringen spielerisch "B-hem" ein, wie als würden sie das Alphabet beibringen.

zuletzt bearbeitet von purpleu (purpleu) am 15. März 2020, 19:53

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK