Songtexte.com Drucklogo

Schötzefess deutsche Übersetzung
von Bläck Fööss

Schötzefess Lyrics Übersetzung

Die Straße ist gefegt und das Wetter nicht schlecht,
Girlanden und Fähnchen schmücken den Weg.
Auf dem Schützenplatz steht auch schon das Zelt,
das größte und schönste, es wurde nicht gespart.
Der Schützenzug stellt sich hinter dem Spritzenhaus auf,
den Hut fest auf dem Kopf und die Hose bequem.

Hundertfünfzig Männer und eine Fahne vorne dran
und die Musik fängt mit dem Schneewalzer an.
In einer Kutsche mit zwei Pferden
sitzt der König drin und sagt:
Eins, zwei, drei schießen macht uns frei!
Grün grün grün steht den Schützenjungen schön
Grün grün grün steht den Schützenjungen schön

Am Kriegerdenkmal wird Halt gemacht
und der Adjutant hält eine Gedenkrede.
Er nimmt seinen Hut ab und sagt was er denkt:
Das Leben ist schwer und man bekommt nichts geschenkt.
Der Zapfenstreich löst jetzt das Trauerspiel auf
und geschlossen marschieren wir zum Schützenplatz rauf.


Hundertfünfzig Männer und eine Fahne vorne dran
und die Musik fängt mit dem Schneewalzer an.
In einer Kutsche mit zwei Pferden
sitzt der König drin und sagt:
Piff, puff, paff, der Vogel muss runter
Grün grün grün steht den Schützenjungen schön
Grün grün grün steht den Schützenjungen schön

Im Festzelt da hält dann der König seine Rede.
Seine Frau sagt noch schnell: Heinz, mach nur nichts verkehrt.
Am Ende der Rede steht das ganze Zelt auf,
das Bier kommt heran und die Sektbar macht auf.

Hundertfünfzig Männer und eine Fahne vorne dran
und die Musik fängt mit dem Schneewalzer an.
In einer Kutsche mit zwei Pferden
sitzt der König drin und sagt:
Zwei drei vier, jetzt geht es an das Bier
Grün grün grün steht den Schützenjungen schön
Grün grün grün steht den Schützenjungen schön

Hundertfünfzig Männer und eine Fahne vorne dran
und die Musik fängt mit dem Schneewalzer an.
In einer Kutsche mit zwei Pferden
sitzt der König drin und sagt:
Radetzky war ein guter Mann ... scheißegal!
Grün grün grün steht den Schützenjungen schön
Grün grün grün steht den Schützenjungen schön


Hundertfünfzig Männer und eine Fahne vorne dran
und die Musik fängt mit dem Schneewalzer an.
In einer Kutsche mit zwei Pferden
sitzt der König drin und sagt:
(besoffenes Gerede)
Grün grün grün steht den Schützenjungen schön
Grün grün grün steht den Schützenjungen schön

zuletzt bearbeitet von Torsten (vanKoeffte) am 8. März 2019, 2:22

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK