Songtexte.com Drucklogo

Memory Übersetzung
von Barbra Streisand

Memory Songtext Übersetzung

Mitternacht, kein Geräusch vom Gehweg
Hat der Mond sein Gedächtnis verloren?
Er lächelt für sich allein
Im Laternenlicht
sammeln sich die vergilbten Blätter zu meinen Füßen
und der Wind beginnt zu stöhnen

Erinnerungen, ganz allein im Mondlicht
kann ich von den alten Zeiten träumen
Das Leben war schön damals
Ich erinnere mich an
die Zeit, als ich wusste, was Glück bedeutete
Lass die Erinnerung daran wieder aufleben


Jede Straßenlampe
scheint eine schicksalhafte Warnung zu verkünden
Jemand murmelt etwas und eine Straßenlampe flackert
und bald wird es Morgen sein

Tageslicht, ich muss auf den Sonnenaufgang warten
Ich muss an ein neues Leben denken
und ich darf die Hoffnung nicht aufgeben
Wenn der Morgen dämmert
dann wird diese Nacht ebenfalls eine Erinnerung sein
und ein neuer Tag wird beginnen

verbrannte Enden von verrauchten Tagen
Der fade, kalte Geruch des Morgens
Eine Straßenlaterne verlischt, eine weitere Nacht ist vorbei
Ein neuer Tag dämmert heran

Berühre mich, es ist so leicht, mich allein zu lassen
ganz allein mit den Erinnerungen
an meine Tage im Sonnenschein
Wenn du mich berührst
dann wirst du verstehen, was Glück bedeutet
Sieh, ein neuer Tag hat begonnen

zuletzt bearbeitet von Manfred (Itso) am 16. September 2019, 1:59

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer singt das Lied „Haus am See“?

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK