Songtexte.com Drucklogo

Ich mag Songtext
von Volker Lechtenbrink

Ich mag Songtext

Ich mag Sonne, die mich wärmt
Wohnen wo's nicht lärmt
Hunde, die noch bell'n
Schöne hohe Well'n.
Ich mag Whisky ohne Eis
Böll, der soviel weiß
Essen scharf gewürzt
Und nichts überstürzt.
Ich mag Country Songs und Rock
Skat mit Ramsch und Bock
Lang' spazieren geh'n
Winde, die stark weh'n.

All das mag ich
Und ganz doll dich.


Ich mag Breitner und sein Spiel
Kinder mit Gefühl
Feunde mit Verstand
Bockwurst aus der Hand.
Ich mag Mozart, Mahler, Bach
Skilaufen und Schach
Pokern, nächtelang
Trennung ohne Zank.
Ich mag Zärtlichkeit und Lust
Frauen selbstbewußt
Lachen über'n Scherz
Omis mit viel Herz.

All das mag ich
Und ganz doll dich.

Ich mag schenken ohne Dank
Treue ohne Zwang
Trock'nen, herben Wein
Mal alleine sein.

All das mag ich
Und ganz doll dich.


Ich mag Lino Ventura
Mama und Papa
Jeden Zirkusclown
Meine Tochter, meinen Sohn.
Ich mag Quadflieg, wenn er liest
Regen, wenn er gießt
Sonntage im Bett
Eisbein, richtig fett.
Ich mag Bilder von Margitte
Schwimmen, ohne - mit
Barfuß geh'n durchs Watt
Hamburg - meine Stadt.

All das mag ich
Und ganz doll dich.
All das mag ich
Und ganz doll dich.

Songtext kommentieren

Sigrid Stahl

Immer wieder gern gehört - spiegelt in vielen Dingen das wieder was auch ich " mag" und vor allen Dingen der Interpret an meine Heimat - Hummel Hummel.

Schilakowski, rolf

ganz toller song von volker lechtenbring

Quiz
Welcher Song kommt von Passenger?

Fan Werden

Fan von »Ich mag« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.