Songtexte.com Drucklogo

Dort auf der Bank Songtext
von Volker Lechtenbrink

Dort auf der Bank Songtext

Dort auf der Bank
Sass sie einst im Sonntagskleide
Sie sahen sich und wussten beide
Dass sie sich nie mehr
Aus den Augen lassen
Sie fühlten gleich
Dass sie zusammen passen


Dort auf der Bank
Las sie die Feldpostbriefe
Als er fürs Vaterland marschierte
Dort sassen sie auch stumm vor Glück
Nachdem die Kinder sie geboren
Und stumm vor Schmerz
Als im nächsten Krieg
Sie ihren einzigen Sohn verloren

Dort auf der Bank
Musste sie ihm einst gestehen
Die Tochter würde nun fort gehen
Und sie beide jetzt alleine bleiben
Da sah sie ihn zum zweiten Male weinen

Dort auf der Bank
Sass sie einst im Sonntagskleide
Sie sahen sich und wussten beide
Dass sie sich nie mehr
Aus den Augen lassen
Sie fühlten gleich
Dass sie zusammen passen

Songtext kommentieren

Log dich ein um einen Eintrag zu schreiben.
Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Welcher Song kommt von Passenger?

Fan Werden

Fan von »Dort auf der Bank« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.