Songtexte.com Drucklogo

911 Songtext
von Ost+Front

911 Songtext

Willst du seine Ländereien
Obwohl er kaum noch welche hat
Dschihad
Nennst es seine Welt befreien
Dorf um Dorf, Stadt für Stadt
Dschihad

911 der Himmel brennt
Ein greller Schein vom Leben trennt
Die Menschenkinder sind entsetzt
911 die Leitung ist besetzt


Willst du seine Söhne opfern
Obwohl er kaum noch welche hat
Dschihad
Deine Söhne reich beschenken
Doch sie sind lang schon fett und satt
Dschihad

911 der Himmel brennt
Ein greller Schein vom Leben trennt
Die Menschenkinder sind entsetzt
911 die Leitung ist besetzt

Der König opfert seine Türme
Vom Wolkendach regnet es Blut
Das schwarze Gold schießt aus der Erde
Es geht ihm endlich wieder

Gut - Dschihad
So gut - Dschihad
Unendlich gut - Dschihad
So gut - Dschihad
Unsagbar gut - Dschihad

Es geht mir gut

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!