Songtexte.com Drucklogo

Perlen im Haar Songtext
von Omega

Perlen im Haar Songtext

Eine Tages war
Die Sonne nicht da.
Schlief in der Tiefe
In Finsternis
Und in dem Dunkeln
Ersehnte die Welt
Wärme und Licht.
Leben und Glück.

Oh die Welt mit Perlen im Haar
Ist sie nur Schein oder ist sie doch wahr.
Und die Zeit die verrinnt
Bis es wieder beginnt.
Oh die Welt mit Perlen im Haar
Ist sie nur Schein oder ist sie doch wahr.


Dämmerung begann
Und sie ging heim.
Zurück ins tiefe einsame Meer.
Lebt in der Welt
Von Märchen und Feen
Ihr liebliches Haar
Mit Perlen verziert.

Oh die Welt mit Perlen im Haar
Ist sie nur Schein oder ist sie doch wahr.
Denn lang ist es her
Als sie versank im Meer
Oh die Welt mit Perlen im Haar
Ist sie nur Schein oder ist sie doch wahr.

Und wenn du fühlst
Die Einsamkeit,
Ein kleiner Stern wird niedergehn'.
Leuchtende Perlen
Weisen den Weg
Wie weißes Licht
Jahre zuvor.

Oh die Welt mit Perlen im Haar
Ist sie nur Schein oder ist sie doch wahr.
Ich weiß sie kommt zurück
Und für immer das Glück.


Oh die Welt mit Perlen im Haar
Ist sie nur Schein oder ist sie doch wahr.
Ich weiß sie kommt zurück
Und für immer das Glück.

Oh die Welt mit Perlen im Haar
Ist sie nur Schein oder ist sie doch wahr.

Na, na, na ...

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!