Songtexte.com Drucklogo

Der letzte Tag Songtext
von Max Giesinger

Der letzte Tag Songtext

Der letzte Soldat wird nach Hause geschickt
Alle Lichter geh′n aus, der letzte Laden macht dicht
Noch ein letztes Mal tanzen, bevor's keiner mehr sieht
Und von irgendwo her läuft schon die Abspannmusik

Und die Straßen sind leer, keine Autos mehr
Nichts ist mehr leicht, nichts ist mehr schwer
Und es regnet rein bis in mein Herz
Klingt wie Applaus, als ob′s das Ende wär

Wenn dieser Tag hier wirklich der letzte ist
Wird uns dann klar, was eigentlich wichtig ist?
Weiß nie, was man hat, bis man es verliert
Ich wünschte, du wärst noch immer hier
Ich frag mich
Wenn dieser Tag hier wirklich der letzte ist
Wärst du dann bei mir?


Wärst du bei mir, wär ein Tag dann genug
Um das, was wir verpasst haben, noch einmal zu tun?
Um uns nochmal für immer in die Augen zu seh'n
Während hinter den Fenstern die Welt untergeht

Wenn dieser Tag hier wirklich der letzte ist
Wird uns dann klar, was eigentlich wichtig ist?
Weiß nie, was man hat, bis man es verliert
Ich wünschte, du wärst noch immer hier
Ich frag mich
Wenn dieser Tag hier wirklich der letzte ist
Wärst du dann bei mir?

Wärst du dann bei mir?
Wärst du dann bei mir?
Wärst du dann bei mir?
Wärst du dann bei mir?

Und die Straßen sind leer, keine Autos mehr
Nichts ist mehr leicht, nichts ist mehr schwer
Und es regnet rein bis in mein Herz
Klingt wie Applaus, als ob's das Ende wär
Als ob′s das Ende wär

Songtext kommentieren

Log dich ein um einen Eintrag zu schreiben.
Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
„Grenade“ ist von welchem Künstler?

Fans

»Der letzte Tag« gefällt bisher niemandem.