Für Immer Songtext
von Max Giesinger

Für Immer Songtext

Wir wohnten in Umzugskisten
Unbekümmert und ohne Gewissen
Zogen gemeinsam weit raus
Nahmen jede Welle wie im Rausch

Wir lächelten um die Wette
Und lieben uns durch die Nacht
fühlten uns wie Pioniere
haben Feuer gemacht

Du hast gesagt du bleibst für immer
ein ganzes Leben lang, ein ganzes Leben lang
Du hast gesagt du bleibst für immer
dass wir die Lichter sehen, bis die Musik ausgeht


Wir sahen den Nebel an Bergspitzen
Waren hin und her gerissen
eins und eins war nicht mehr zwei
Es bleibt verlorene Zeit

Du hast gesagt du bleibst für immer
ein ganzes Leben lang, ein ganzes Leben lang
Du hast gesagt du bleibst für immer
dass wir die Lichter sehen, bis die Musik ausgeht

Ein jedes Licht erlischt
weil nichts mehr war und nicht mehr ist
Denk ich zurück, denk ich an dich
Sag, denkst du an uns, denkst du an mich
Denkst du an uns denkst du an mich

Du hast gesagt du bleibst für immer
ein ganzes Leben lang, ein ganzes Leben lang Du hast gesagt du bleibst für immer
dass wir die Lichter sehen, bis die Musik ausgeht
Du hast gesagt du bleibst für immer, für immer
Du hast gesagt du bleibst für immer
dass wir die Lichter sehen, bis die Musik ausgeht

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK