Songtexte.com Drucklogo

Superheld Songtext
von Fäaschtbänkler

Superheld Songtext

Du hast ein Herz aus Gold,
Mir war schon immer klar,
Dass du besonders bist.

Weil du noch bei mir bleibst,
Auch in der schwersten Zeit.
Es gibt keinen wie dich.

Ich brauch keinen Superman,
Weil ich schon einen kenn,
Der immer da ist,
Immer da ist wenn es brennt.

Weil du ohne Worte so viel bewegst,
Bist du ein Superheld für mich.
Weil du meine Fehler nicht kommentierst,
Bist du ein Superheld.

Für mich bist du genial,
Du hast Nerven aus Stahl,
Und ich bewundere dich.


Ich bereue den Tag,
An dem ich dir nicht sag,
Dass du das Größte für mich bist.

Du gibst mir das Gefühl,
Dass ich alles schaff.
Weil du da bist,
Weil du da bist und mir hilfst.

Weil du ohne Worte so viel bewegst,
Bist du ein Superheld für mich.
Weil du meine Fehler nicht kommentierst,
Bist du ein Superheld für mich.

Für mich
Für mich

Bist du ein Superheld für mich.

Für mich
Für mich

Egal was ich tue du rettest mich.

Ohohohoh...

Egal was ich tue du rettest mich!

Weil du ohne Worte so viel bewegst,
Bist du ein Superheld für mich.
Weil du meine Fehler nicht kommentierst,
Bist du ein Superheld.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Quiz
Wer besingt den „Summer of '69“?

Fan Werden

Fan von »Superheld« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK