Songtexte.com Drucklogo

Immer da wo du bist bin ich nie Songtext
von Element of Crime

Immer da wo du bist bin ich nie Songtext

Immer, wenn ich Pillen nahm
Und hinterher beim Fahrrad fahr′n
Am Steintor in die Rillen kam,
Gezogen für die Straßenbahn
Und in der Luft die Arme wie
Zur Massenhysteriebekämpfung schwenkte
Und aufs Pflaster fiel,
Dachte ich, ich wär am Ziel

Immer da wo
Du bist bin ich nie
Immer da wo
Du bist bin ich nie


Immer wenn ich Rauch einsog
Und mich die gute Laune trog
Und ich im ersten Stock vom Küchenfenster in die Bäume flog
Und dort nach grünen Zweigen greifend
Geistig in die Ferne schweifend
Zwischen Müllcontainer fiel,
Dachte ich, ich wär am Ziel

Immer da wo
Du bist bin ich nie
Immer da wo
Du bist bin ich nie

Immer, wenn ich Lieder sang
Und dazu auf- und niederschwang
An Bändern, die elastisch war'n,
In Ländern, die fantastisch war′n
Zum Lobe einer bess'ren Welt
Und ohne Geld und ohne großen
Ehrgeiz, dass der Groschen fiel,
Dachte ich, ich wär am Ziel

Immer da wo
Du bist bin ich nie
Immer da wo
Du bist bin ich nie
Immer da wo
Du bist bin ich nie

Songtext kommentieren

Log dich ein um einen Eintrag zu schreiben.
Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer singt über den „Highway to Hell“?

Fans

Einer Person gefällt »Immer da wo du bist bin ich nie«.