Songtexte.com Drucklogo

Tausend Tränen tief Songtext
von Blumfeld

Tausend Tränen tief Songtext

In mir
Tausend Tränen tief
Erklingt ein altes Lied
Es könnte viel bedeuten
In den Tag hinein
Will es bei dir sein
Singt für dich allein
Von neuen Möglichkeiten

Komm zu mir in der Nacht
Wir halten uns umschlungen
Bis der Tag erwacht
Küss mich dann
Wie zum ersten Mal


Mit dir
In ein anderes Blau
Wir teilen einen Traum
Ein Bild aus anderen Zeiten
So wie du ein Teil von mir
Bin ich ein Teil von dir
Ich kann es spüren
Wenn wir uns berühren

Komm zu mir in der Nacht
Wir halten uns umschlungen
Bis der Tag erwacht
Küss mich dann
Wie zum ersten Mal

Ein Lied von zwei Menschen
Wie Liebe sich anfühlt
Wir fließen im Rhythmus
Der Sonne entgegen.
Alles ist irdisch
Die Welt liegt im Dunkeln
Wir schweben im Ganzen
Die Nacht gehört uns.

In mir
Tausend Tränen tief
Erklingt ein altes Lied
Es könnte viel bedeuten

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK