Songtexte.com Drucklogo

Ein Glück Songtext
von Die Sterne

Ein Glück Songtext

Der erste warme Sonnenstrahl
Kaffeeduft am Morgen
Ein Schmetterling im Frühlingstau
Eine Woche ohne Sorgen
Nach langer harter Arbeit
Endlich den gerechten Lohn
Und Ficken, ohne Kondom


Mal wieder in den Spiegel schauen
Und dabei nicht erschrecken
Wie beim Anblick des Kontoauszugs
Ein Morgen ohne Wecken
In einer riesengroßen Wohnung wohnen
Und Ficken, ohne Kondom

Einmal so richtig ausfallend werden
Irgendwelche Passanten anschreien
Das perfekte Verbrechen planen
Oder von Herzen sauer sein
Einfach mal nicht hingehen
Und sich sagen "Ach, das kenn ich schon"
Und Ficken, ohne Kondom
Und Ficken, ohne Kondom

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Beliebte Songtexte
von Die Sterne

Fan Werden

Fan von »Ein Glück« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.