Songtexte.com Drucklogo

Jraaduss Songtext
von BAP

Jraaduss Songtext

Manchmohl sitz ich he römm, un ich frooch mich woröm
Et su kumme moot, wie et kohm, wie et jetz ess,
Un ich saach mer, dat et irjendwo wiggerjonn muß - jraaduss.

Noch hängk ding Bild ahn der Wand, un mäht mich rejelrecht krank.
Ich hann ding Stemm noch im Uhr un ich frore mich nur,
Ob dat alles nix wohr en dä letzte paar Johr - met dir.

Bliev do, wo de bess
Halt dich irjendwo fess
Un bliev su wie du woors
Jraaduss.

Avv un zo merk ich dann, wie joot et dunn kann,
Wenn mer Luftschlösser baut un op Zofäll vertraut,
Janix mieh plant, op janix mieh waat - nur su.


Dann weet alles verdrängk, weil sons nix mieh jet bringk,
Weil sons himmelblau grau weet un mir alles zovill weet,
Weil en jedem Jedanke dat Bild vun dir steck - jank weg.

Bliev do, wo de bess
Halt dich irjendwo fess
Un bliev su wie du woors
Jraaduss.

Et woor schöön, et woor joot, ahm Engk e bessje ze koot,
Dausend un ein Naach, wo Donner un Blitz kraach,
Ne Film ohne Schluß, wo nix ess wie et muß - jraaduss.

Denk ens aff un zo daran, ahn dat wat mer noch hann,
Wat uns keiner mieh nemmp, weil et woor ess un stemmp,
Ahn dat Stöck "Ich" vun dir un dat Stöck "Do" vun mir - jraaduss.

Bliev do, wo de bess
Halt dich irjendwo fess
Un bliev su wie du woors
Jraaduss.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Welcher Song kommt von Passenger?

Fan Werden

Fan von »Jraaduss« werden:
Dieser Song hat erst einen Fan.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK