Songtexte.com Drucklogo

Er Songtext
von Annett Louisan

Er Songtext

Dicker Bauch - sie sagt, das Kind sei von ihm
Dabei waren sie doch Wochen getrennt
Er nickt sie ab, die Hochzeit in weiß
Weil selbst die Mutter ihn einen Feigling nennt

Was ist hier los? Jeder will was von ihm
Das Finanzamt, der Chef und die Bank
Er muss jetzt alles für seinen Aufstieg tun
Schluß mit lustig, Wein, Weib und Gesang

Er hat's schwer
Er muß kämpfen für sie
Er hat's schwer
Sie dankt es ihm nie
Er hats schwer
Er kriegt ein Magengeschwür
Er hat's schwer
Und zahlt noch dafür


Sie zickt ihn schon seit zwei Wochen an
Sie braucht sofort 'ne neue Küche und so
Er fährt zur Arbeit im gebrauchten Passat
Stellt sich vor, es wär ein Cabrio

Er quält sich täglich in den Anzug rein
Sie bleibt zu Hause, läßt sich immer mehr gehn
Während die Frauen in der Firma mit Reizen nicht geizen
Und ihm täglich das Köpfchen verdrehen

Er hat's schwer
Er denkt ständig an sie
Er hat's schwer
Und übt doch Monogamie
Er hat's schwer
Sein Leben ist kurz
Er hat's schwer
Doch ihr ist das schnurz

Sie nennt ihn männlich, nur wenn er ihr nützt
Wenn er sie füttert, wenn er sie beschützt
Wenn er nicht spurt, ist er ein Chauvinist
Wenn er Spaß hat, ein Egoist


Er hat's schwer
Er muß kämpfen für sie
Er hat's schwer
Sie dankt es ihm nie
Er hats schwer
Er kriegt ein Magengeschwür
Er hat's schwer
Und zahlt noch dafür

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Welcher Song ist nicht von Robbie Williams?

Fan Werden

Fan von »Er« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.