"What A Time": Das emotionale Duett von Julia Michaels und Niall Horan sorgt für Gänsehaut

Julia Michaels Julia Michaels Quelle: Getty Images/Theo Wargo

/

Julia Michaels hat sichtlich ein Händchen für gefühlvolle Lieder. Für den Song " What A Time" hat sie sich Unterstützung vom ehemaligen One-Direction-Mitglied Niall Horan geholt.

Ihre Musikkarriere startete Julia Michaels hinter den Kulissen und schrieb Songs für weltbekannte Künstler. Sie selbst trat erst 2017 so richtig ins Rampenlicht. Neben etlichen Songs, bei denen sie als Feature-Künstlerin fungierte, begeisterte sie vor allem mit ihrer eigenen Single " Issues". Nun ist es auch bei der 25-jährigen Amerikanerin soweit, dass sie sich ihre eigenen Feature-Künstler ins Studio holt.


Anfang 2019 veröffentlichte die talentierte Songwriterin die EP "Inner Monologue Part 1". Dabei leihte sie sich zum einen für den Song " Anxiety" die Stimme von Selena Gomez. Andererseits ließ sie es sich auch nicht nehmen, der Trackliste mit einem männlichen Feature-Künstler das gewisse Etwas zu verleihen. Den Song "What A Time" singt sie zusammen mit Ex- One-Direction-Sänger Niall Hornan. Die Kooperation der beiden kann sich zeigen lassen! Zusammen singen sie über das Ende einer Beziehung und sorgen bei ihren Fans für Gänsehaut.

"What A Time" - Das Video zum Song:

Zum Songtext zu "What A Time" von Julia Michaels feat. Niall Horan

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK