Songtexte.com Drucklogo

"Stand and Deliver": Verschwörungssong von Eric Clapton und Van Morrison

Eric Clapton Eric Clapton Quelle: Universal Music/© Dave Kaplan

/

In der neuen Single " Stand and Deliver" kritisieren Eric Clapton und Van Morrison die Corona-Maßnahmen. Dafür ernten sie viel Kritik.

Am 18. Dezember ist der Song "Stand and Deliver" erschienen. Er ist ein Gemeinschaftswerk von Eric Clapton und Van Morrison. Die Einnahmen der Single kommen dem "Lockdown Financial Hardship Fund" zugute. Dieser wurde von Van Morrison ins Leben gerufen und unterstützt bedürftige Musiker, die aufgrund der Pandemie und fehlender Einnahmen gefährdet sind.


Bis dahin scheint alles in Ordnung zu sein. Jedoch nur solange, bis man einen Blick auf den Songtext wirft. Denn darin positionieren sich die beiden klar gegen Wissenschaft und Politik. Sie kritisieren die Corona-Maßnahmen und stellen sich als Corona-Leugner dar. Die Lyrics entstammen der Feder von Van Morrison.

Jedoch wurde der Songtext kurze Zeit nach Veröffentlichung noch geändert. Die anfänglichen Lyrics wurden durch eine "harmlosere" Version ersetzt. Van Morrison hat bereits im Herbst Songs veröffentlicht, mit denen er gegen die Maßnahmen und den Lockdown protestierte. So drehen sich auch die Singles "No More Lockdown", "Born To Be Free" und "As I Walked Out" um dieses eine Thema.

"Stand and Deliver" - Der Song: 

Zum Songtext der Single "Stand and Deliver" von Eric Clapton feat. Van Morrison

Kommentar schreiben

The Freewheelin

Morrison und Clapton sollten für Ihren Mut ausgezeichnet werden und es kommen irgendwann mal wieder Zeiten, in denen Ihr Zeugen Coronas hoffentlich für Eure moralinsauren Anwürfe das erhalten werden, was Ihr schon länger verdient: Eins aufs Maul!

Mad-Pete

..wenn Du Kohle scheffeln willst ist, jedes mittel Recht The Kinks mussten auch den Songtext ändern da sie "Coca Cola" sangen und dann nach Tour Unterbrechung in der USA wurde der Text in "Cherry Cola " verändert...
Fazit: Konstruktive Kritik und der Rechtsweg an Coronamaßnahmen ist sinnvoll. Jeder Musiker hat dabei Künstler Freiheit. Fakt ist COVID tötet und zerstört Leben und Familien

Schinkenjoe

Krasse Frechheit von Clapton und Morrison, dass sie vorher die Kartoffel-Almans nicht gefragt haben, ob der Text für diese okay ist. Was für ein Affront gegen deutsche Politiker und den deutschen Konsens!