Songtexte.com Drucklogo

"Oshey" - Rose May Alaba: Die Schwester von David Alaba mit neuem Video

"Oshey" - Rose May Alaba "Oshey" - Rose May Alaba

/

Rose May Alaba hat eine neue Single enthüllt: Mit dem neuen Song " Oshey" möchte die Sängerin ihrer Familie und ihren Unterstützern ein großes Dankeschön aussprechen! 

Sängerin Rose May Alaba hat einen neuen Hit am Start. Ihren neuen Song "Oshey" widmet die österreichische Singer-Songwriterin ihrer Familie und ihren Freunden. "Oshey" bedeutet Danke auf Yoruba, der nigerianischen Sprache ihres Vaters. Im Songtext singt Rose May Alaba davon, wie wichtig die Unterstützung des persönlichen Umfeldes ist, um alle Höhen und Tiefen zu durchstehen. 


Unterstrichen wird diese wichtige Botschaft mit rhytmischen Beats, die zum Tanzen auffordern. Mit "Oshey" möchte Rose May Alaba ihre Fans ermutigen, ihren Weg zu gehen - gleichzeitig aber nie die Unterstützung von Freunde und Familie zu vergessen. Denn, so die Kernaussage des neuen Songs, nur gemeinsam sind wir stark. 

Rose May Alaba ist die kleine Schwester von Fußballstar David Alaba. Bekannt ist die sympathische Österreicherin, aber nicht nur für ihren großen Bruder, sondern auch für ihre Musik. In den letzten Jahren baute sich Rose May Alaba ihre eigene Fanbase auf und erreicht eine große Community auf den sozialen Medien. In der Vergangenheit landete die Tänerzin, Musikerin und Sängerin bereits mit Liedern wie " My Love (sabi o)", " Can You Feel It", " All Of This Is You" oder " Love Me Right" große Hits. 

"Oshey" - Das Video zum Song von Rose May Alaba: 



Zum Songtext zu "Oshey" von Rose May Alaba

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK