Mike Posner veröffentlicht sehr persönliches Musik-Video zu seinem neuen Song "Move On"

Mike Posner Mike Posner Quelle: Getty Images/Carlos Alvarez

/

Mike Posner veröffentlicht mit seinem Song " Move On" und dem dazugehörigen Video wohl die letzte Musik für längere Zeit. Denn er hat, wie er verkündet, eine lange Reise geplant.

Durch die beiden Songs " Cooler Than Me" und " I Took a Pill in Ibiza" landete Mike Posner über Nacht in den internationalen Charts. Darauf folgten ausverkaufte Alben und viele Konzerte mit kreischenden Fans. Dass man da wenig Zeit für Familie und Freunde hat, ist natürlich verständlich. Letztes Jahr scheint sich für Mike Posner vor allem in privater Hinsicht viel geändert zu haben und darum fasst er im Video zu seinem neuen Song "Move On" einen Entschluss.


Er zeigt persönliche Aufnahmen aus seinem Privatleben und spricht über die schwierige Zeit, welche er durchmachen musste. Bei seinem Vater wurde ein Hirntumor diagnostiziert, an welchem er schlussendlich starb. Außerdem trennte sich Mike Posner von seiner langjährigen Freundin. Aber trotz allen Rückschlägen versucht er, weiterzumachen und die Zeit, die ihm auf der Erde geschenkt wurde, zu nutzen. Deshalb verkündet er am Ende des Videos, dass er ein Jahr lang quer durch Amerika wandern wird, um jeden Augenblick voll zu genießen. Denn ehe man sich versieht, kann alles vorbei sein.

"Move On" - Das Video zum Song:

Zum Songtext zu "Move On" von Mike Posner

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK