"Ich hab dich nicht mehr zu verlier'n": Johannes Oerding und Ina Müller sorgen zusammen für einen schönen Trennungssong

Johannes Oerding Johannes Oerding Quelle: Getty Images/Michael Gottschalk

/

Mit dem Song " Ich hab dich nicht mehr zu verlier'n" liefert Johannes Oerding einen gefühlvollen Trennungssong. Die deutsche Sängerin  Ina Müller leiht ihm dafür ihre Stimme.

Am 8. November 2019 war es soweit und Johannes Oerding enthüllte sein bereits 6. Studioalbum "Konturen". Wie seine erfolgreichen Vorgänger-Alben " Alles brennt" und " Kreise" steckt auch der neue Longplayer voller Gefühl und lebensnahen Geschichten, die dem ein oder anderen aus der Seele sprechen. Für den darin enthaltenen Track "Ich hab dich nicht mehr zu verlier'n" hat sich der 38-Jährige Verstärkung an seine Seite geholt.


Die in Niedersachsen geborene Sängerin Ina Müller bringt in das emotionale Lied ihr Gesangstalent ein. Gemeinsam singen die beiden deutschen Künstler von einer halb-verarbeiteten Trennung. Nach etlichen schlaflosen Nächten kommt nämlich irgendwann die Zeit, in der man realisiert, dass der Ex-Partner keine Kontrolle mehr über das eigene Herz hat. Dennoch bleibt ein klitzekleines Gefühl von Wehmut zurück. Gänsehaut ist bei diesen gefühlvollen Textzeilen vorprogrammiert.

"Ich hab dich nicht mehr zu verlier'n" - Der Song von Johannes Oerding & Ina Müller:

Zu den Songtexten von Johannes Oerding

 

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK