Hansi (K_Lauer)

Ist das K_Lauer?
Rocken Freundschaft anbieten

Über mich

Pinnwand

Eintrag schreiben

Weil mich Vollidioten, die selber nichts gebacken kriegen, aber trotzdem meinen, diejenigen kritisieren zu müssen, die es besser machen, schon von jeher tierisch genervt haben.

:D

SCH...

Wie kam ich auf den Leuchtturm? Das ist ja ein Zug...

She wants to free her man / Sie will einen ihrer Männer befreien
Ja, dass ist doch ganz eindeutig einer ihrer Sklaven oder ehemaligen Sklaven vlt. aber auch nur ihr Angestellter. Aber "ihr Mann" ist im Deutschen "ihr Ehemann", das geht ja gar nicht - und einer ihrer Männer ist da halt eindeutiger.

Jetzt hab ich mir das nochmals angehört:
And no fork up in the pan / Und in der Pfanne ist kein Speck
Haha, die singen echt fork? Dachte das wär pork - macht doch auch mehr Sinn - bacon and eggs.

Let the midnight special / Lasst den Leuchtturm „Mitternachtseinlage“
Ooch, gefällt dir nicht?

:)

Inzwischen vier, aber das ist alles andere als dringend. Und auch die anderen Übersetzungen können bestimmt noch ein wenig Aufhübschen vertragen. Wie gesagt, kein Stress!

Hallihallo - lange nicht mehr dagewesen...

Hättest Du Lust, mal ein paar Übersetzungen durchzusehen, die ich in letzter Zeit verbrochen habe? Ich habe den Eindruck, einige Stellen sind schon noch sehr rauh und könnten professionelle Verbesserungsvorschläge vertragen. Momentan gefällt mir zum Beispiel "Garfunkel and Oates" sehr gut, vielleicht lässt sich ja da noch das Eine oder Andere etwas abrunden?

Schönen Dank schon mal!

@Hansi
Ja, genau dieser "Cut" (Box-Terminus), eine durch einen Treffer aufgeplatzte tiefe Wunde
Ja, habe gelegentlich beim Boxen zugeschaut, die "großen" Sachen halt

@Hansi
Wo wurde denn gesucht?
Ist im betrachteten Kontext wohl eher umgangssprachlich.
Ich empfehle den Kontext des Strophe des Songs und die Vorgänge beim Boxen nach einem angezählten Niederschlag oder "Cut" zu untersuchen (Boxer steht unter "Schutz" bzw. in seiner "Ecke", sozusagen im "Aus", wird durch Ringarzt und Ringrichter begutachtet - wegen möglichen Kampfabbruchs, techn. KOs oder zu großer gegnerischer Überlegenheit).

Ey Sweetie, dankeschön :* <3

Auch dir ein wunderschönes und gutes Neues Jahr!

Danke, dass du mein Freund bist.

Sagte ich doch: Das Buch ist besser, viel besser.

Covers sind toll - jedenfalls manchmal. Komm, gib mir noch ein Cover ein:
http://lyricstranslate.com/en/black-sabbath-snowblind-lyrics.html

Coverband: Black Label Society
Magsch hören?
https://www.youtube.com/watch?v=wlK9nssE1G0

Meine Coverversionen sind mir heilig. Ich finde das voll interessant. Für mich ist eine Coverversion immer ein Ausdruck der Faszination. Diese Verlinkung finde ich einfach genial. Schau doch mal:
http://lyricstranslate.com/en/yesterday-when-i-was-young-damals-als-ich-jung-war.html

Blödes Lied, genialer Text - kein Wunder, dass das soviele coverten:
Roy Clark, Shirley Bassey (die schon wieder, Cover-Queen No. 1), Glen Campbell, Elton John

Dankeschön!

Erledigt, danke für den Hinweis. Hatte seinerzeit wahrscheinlich vergessen, meine LT-Übersetzung auch hier reinzusetzen...

"Me and my Monkey"
Vielen Dank für die Aufklärung.
"Wer lesen kann, ist klar im Vorteil".
Dieser Spruch erweist sich mal wieder als zutreffend.

Bei Francis ist das nicht der einzige Song an dem ich gescheitert bin, weil ich ihn nicht verstanden hab. Da leidet meine Sympathie im Moment gerade. Er kommt so bodenständig rüber und seine Musik ist auch recht eingängig. Aber der Text hat nun mal großes Gewicht bei allem. Aber wie du schon indirekt erwähnst, das gab es schon und wird es wohl immer wieder geben. Danke trotzdem noch mal für die Mühe.

Danke! Robert Francis ist ja in meinen Augen auch ein unkomplizierter Musiker, eher wie ein Liedermacher, der sich mit Leidenschaft, durch einfache Worte und eingänginger, handgemachter Musik mitzuteilen versteht. Das mag ich so an ihm und deshalb..., ich habe es versucht, lasse es aber in Zukunft, weil ich glaube, ich neige dazu seine Texte zu verkomplizieren. Oder ich übe erst einmal für mich selber die richtigen Worte zu finden. Viel Freude weiterhin bei deinen Übersetzungen.

Sehr schön, diese Übersetzung und ja, viel, viel einfacher, treffender in der Aussage. Meine Worte kamen mir selber ganz schön sinngeladen vor, jedenfalls so als würde da was nicht zusammen passen. Kam aber einfach nicht weiter.
Vielen Dank. Magst du es auch auf Songtexte ändern? Ist ja im Grunde dein Text und seit ich den gelesen habe, sträubt sich alles in mir, meinen so stehen zu lassen. Aber wenn ich ihn ädere, erscheint mein Name und das finde ich nicht richtig. Einen schönen Sonntag.

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK