Despacito Übersetzung
von Luis Fonsi

Despacito Songtext Übersetzung

Ay!
Fonsi, DY!
Ohh, Ouh-no, Ouh-no-o-o, Ohh!
Heyeah! Diri-diri-diriridi, Daddy, go!

Ja, du weißt, dass ich dich schon eine Weile anschaue.
Heute muss ich mit dir tanzen. (DY!)
Ich sah, dass dein Blick mich bereits rief
Zeig mir den Weg, den ich gehe.

Du, du bist der Magnet und ich bin das Metall.
Ich komme näher und schmiede einen Plan.
Wenn ich nur daran denke, beschleunigt mir das schon den Puls.

Schon, schon gefällt es mir mehr als normalerweise
Alle meine Sinne verlangen nach mehr.
Das muss man ganz ohne Eile angehen.

Ganz gemächlich
Ich will langsam an deinem Halse atmen
Lass mich dir Sachen ins Ohr flüstern.
Damit du dich daran erinnerst, wenn du nicht bei mir bist.


Ganz gemächlich
Will ich dich unter Küssen allmählich ausziehen.
Ich will meine Handschrift auf den Wänden deines Labyrinths hinterlassen
Und aus deinem Körper ein Manuskript machen

(Steig auf, steig auf, steig auf ... Steig auf, steig auf!)

Ich will dein Haar tanzen sehen, will dein Rhythmus sein,
Ich will, dass du meinem Mund deine Lieblingsstellen zeigst.
Lass mich deine gefährlichen Zonen überschreiten
Bis du schreist und deinen Nachmamen vergisst

(DY!)
Wenn ich dich um einen Kuss bitte, dann komm und gib ihn mir.
Ich weiß, dass du darüber nachdenkst.
Ich habe es schon seit langem vor.
Mami, es ist ein Geben und ein Nehmen

Du weißt, dass dein Herz bei mir "bumm bumm" macht.
Du weißt, dass dieses Baby mein "bumm bumm" sucht.

Komm, probiere von meinem Mund, um zu sehen, wie es dir schmeckt.
Ich will, ich will, ich will sehen, wieviel Liebe in dich passt.
Ich habe keine Eile, ich will mir diese Reise gönnen.
Wir fangen langsam an, und dann wird es wild!

Schrittchen für Schrittchen, sanft, ganz sanft
Schmiegen wir uns immer enger an
Wenn du mich so gekonnt küsst,
Dann glaube ich, dass sich in dir Tücke und Feingefühl vereint.

Schrittchen für Schrittchen, sanft, ganz sanft
Schmiegen wir uns immer enger an
Und wenn diese Schönheit ein Puzzle ist,
Dann bin ich es, der das fehlende Teil hat, hör mal!

Ganz gemächlich
Ich will langsam an deinem Halse atmen
Lass mich dir Sachen ins Ohr flüstern.
Damit du dich daran erinnerst, wenn du nicht bei mir bist.

Ganz gemächlich
Will ich dich unter Küssen allmählich ausziehen.
Ich will meine Handschrift auf den Wänden deines Labyriths hinterlassen
Und aus deinem Körper ein Manuskript machen

Ich will dein Haar tanzen sehen, will dein Rhythmus sein,
Ich will, dass du meinem Mund deine Lieblingsstellen zeigst.
Lass mich deine gefährlichen Zonen überschreiten
Bis du schreist und deinen Nachmamen vergisst

Ganz gemächlich
Werden wir es an einem Strand in Puerto Rico machen,
Bis die Wellen "Ach, du Heiliger!" rufen,
Damit meine Prägung auf dir bleibt (Tanze!)

Schrittchen für Schrittchen, sanft, ganz sanft
Schmiegen wir uns immer enger an
Zeige meinem Mund deine Lieblingsstellen!

Schrittchen für Schrittchen, sanft, ganz sanft
Schmiegen wir uns immer enger an
Bis du schreist und deinen Nachmamen vergisst
Ganz gemächlich

zuletzt bearbeitet von Hansi (K_Lauer) am 11. März 2017, 8:01

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!