Get Over It Übersetzung
von Eagles

Get Over It Songtext Übersetzung

Ich schalt die Glotze ein und was muss ich sehen
Ein Haufen Leute, die rumheulen, sie können nichts dafür
Sie deuten mit ihren krummen kleinen Fingern auf jeden sonst
Und verbringen ihre ganze Zeit damit, sich selbst zu bemitleiden
Opfer von diesem, Opfer von jenem
Deine Mama ist zu dürr und Dein Papa ist zu fett
Komm drüber weg
Komm drüber weg
Dieses ganze Gejammer und Geheule und Gezeter
Komm drüber weg
Komm drüber weg
Du sagst, Du warst nicht mehr derselbe nach Deinem kleinen Zusammenbruch
Aber Du könntest Dich besser fühlen, wenn sie Dir etwas Kohle gäben
Je mehr ich drüber nachdenke, umso mehr hatte der gute alte Billy Recht (1)
Lasst uns alle Anwälte töten, am besten noch heute abend
Du willst nicht arbeiten und trotzdem fürstlich leben
Aber die große böse Welt schuldet Dir nunmal einen Dreck
Komm drüber weg
Komm drüber weg
Wenn Du nicht mitspielen willst, kannst Du genauso gut auch abhauen
Komm drüber weg
Komm drüber weg
Jedes Mal, wenn ich Dir zuhöre, ist es so, wie jemandem die Beichte abzunehmen
Du machst echt das Beste aus Deiner Pechsträhne
Manche nennen das krank, aber ich nenne es schwach
Ja, ja, ja, ja, ja
Ja, Du schleppst es mit Dir rum wie eine Sträflingskugel
Du suhlst Dich in der Schuld
Du suhlst Dich im Schmerz
Du schwenkst es wie eine Fahne, Du trägst es wie eine Krone
Dein Gemüt liegt in der Gosse und zieht jeden mit runter
Du lästerst über die Gegenwart und schiebst die Schuld auf die Vergangenheit
Ich würde gern das Kind in Dir finden und ihm in seinen kleinen Arsch treten
Komm drüber weg
Komm drüber weg
Dieses ganze Gemecker und Geseufze und Gezeter
Komm drüber weg
Komm drüber weg
Komm drüber weg
Komm drüber weg
Das muss doch irgendwann mal aufhören, also warum machst Du nicht Schluss
Komm drüber weg
Komm drüber weg
Komm drüber weg

(1) mit "Billy" ist William Shakespeare gemeint. Der Satz mit den Anwälten bezieht sich auf dessen Stück "Heinrich VI.", in dem im 2. Teil, 4. Akt, 2. Szene der Verschwörer Dick the Butcher "Als erstes lasst uns alle Anwälte töten!" sagt. Die Eagles folgen hier der gängigen Interpretation, dass Anwälte unnütz und schädlich sind und deshalb beseitigt gehören. Im Kontext des Stücks ist der Satz aber dahingehend zu verstehen, dass die Anwälte für den Erhalt von Recht und Ordnung eintreten und damit den Plänen der Verschwörer entgegenstehen.

zuletzt bearbeitet von Thomas (Knuffolino) am 21. März 2018, 12:51

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!