Songtexte.com Drucklogo

Home to You deutsche Übersetzung
von Sigrid

Home to You Lyrics Übersetzung

Nach Hause zu dir

Ich konnte es kaum erwarten
bis ich draußen war,
mich fragend, wie die Welt wohl sein würde.
Ich wußte, daß ich meine Meinung ändern muß,
erahnte nicht, daß es ach so bald geschehen würde,
ach, so bald.

Aber ich sehe die Welt jetzt so anders,
doch da gibt es einen Ort am Meer
und das ist meine Stadt.

Wenn ich Nichts zu sagen weiß,
wenn ich nicht weiß, was zu tun,
gibt es da einen Raum, in dem ich sitzen muß,
umgeben von meinem Lieblingsausblick,
und wenn ich eine Hand zum Halten brauche,
dann muß ich also die Wahrheit sagen,
wäre es ok, wenn ich nach Hause käme zu dir ?


Unabhängigkeit ist mit einem Preis verbunden,
wenn du deinen eigenen Rat hinterfragst,
aber ich weiß,
daß es mir mit einer offenen Tür gut erginge,
egal, was ich auch tue,
was ich tue.

Aber ich sehe die Welt jetzt so anders,
doch da gibt es einen Ort am Meer
und das ist meine Stadt.

Wenn ich Nichts zu sagen weiß,
wenn ich nicht weiß, was zu tun,
gibt es da einen Raum,
in dem ich sitzen muß,
umgeben von meinem Lieblingsausblick,
und wenn ich eine Hand zum Halten brauche,
dann muß ich also die Wahrheit sagen,
wäre es ok, wenn ich nach Hause käme zu dir ?

Nein, ich möchte nicht weiterhin anrufen müssen,
wenn ich so weit weg bin
und du zu weit entfernt,
oh, aber wenn ich dich brauche,
mich zu erinnern, daß sich Nichts verändert hat,
wäre es ok, wäre es ok für dich ?


Und ich sehe jetzt die Welt so anders,
aber da gibt es einen Ort am Meer
und das ist meine Stadt.

Wenn ich Nichts zu sagen weiß,
wenn ich nicht weiß, was zu tun,
gibt es da einen Raum, in dem ich sitzen muß,
umgeben von meinem Lieblingsausblick,
und wenn ich eine Hand zum Halten brauche,
dann muß ich also die Wahrheit sagen,
wäre es ok, wenn ich nach Hause käme zu dir ?
Wäre es jetzt ok, wenn ich nach Hause käme zu dir ?

zuletzt bearbeitet von Alexander (Songbird69) am 27. Dezember 2020, 0:03

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
„Grenade“ ist von welchem Künstler?