Samarcanda Übersetzung
von Roberto Vecchioni

Samarcanda Songtext Übersetzung

Samarkand

Lachen, lachen, wieder lachen
Nun macht der Krieg keine Angst mehr
Es brennen die Uniformen im Feuer heute Abend
Es brennt in der Kehle, Wein im Überfluss
Musik der Trommeln bis zum Morgengrauen
Der Soldat, der die ganze Nacht über tanzte
Sah in der Menge jene schwarze Frau,
Sah, dass sie ihn suchte, und das erschreckte ihn...

Soldat:
„Rette mich, rette mich, großer Herrscher,
Helf mir zu flüchten, zu flüchten von hier,
Bei der Parade stand sie nah bei mir
und sie schaute mich an mit Boshaftigkeit...“

Herrscher:
„Gebt ihm, gebt ihm ein Tier
Sohn des Blitzes, würdig eines Königs
Schnell, noch schneller, so dass er entfliehen kann
Gebt ihm das schnellste Viech, das da ist...“


Soldat:
„Lauf, Pferd, lauf, ich bitte dich,
Bis Samarkand werde ich dich leiten
Bleib nicht stehen, fliege, ich bitte dich,
Lauf wie der Wind, dass ich mich retten kann...

Oh oh, Pferd, …....

Flüsse, dann Felder, dann war der Morgen violett
Weiß waren die Türme, die er schließlich erreichte,
Aber da war in der Menge diese schwarze Frau
Müde vom Fliehen, ihm schwirrte sein Kopf...

Soldat:
„Du warst unter den Leuten in der Hauptstadt
Ich weiß, dass du mich mit Boshaftigkeit anstarrtest
Ich bin geflohen mitten unter Grillen und Zikaden,
Ich bin weggelaufen, aber dich treffe ich hier wieder!“

Frau:
„Du irrst, du betrügst dich selbst, du täuschst dich, Soldat,
Ich habe dich nicht mit Boshaftigkeit angesehen
Das war nur ein erstaunter Blick,
Was du vorgestern dort machtest?
Dich erwartete ich hier, heute, in Samarkand
Und du warst sehr weit weg zwei Tage vorher,
Ich habe gefürchtet, dass du, um der Band zuzuhören
Es nicht rechtzeitig schaffen würdest, hier anzukommen...“

Soldat:
„Dann ist Samarkand doch nicht so weit entfernt
Lauf Pferd, lauf dorthin,
Ich habe mit dir zusammen die ganze Nacht gesungen
Lauf wie der Wind, dass er hier ankommen wird...“

Oh oh, Pferd, …...............

zuletzt bearbeitet von Volker (Grossettano) am 27. Januar 2012, 17:04

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK