Songtexte.com Drucklogo

Dans mon HLM deutsche Übersetzung
von Renaud

Dans mon HLM Lyrics Übersetzung

Im Erdgeschoss meiner Sozialwohnung
gibt es eine Art Geheimagent,
der die Eingänge überwacht,
der auf alles schießt, was sich bewegt,
vorallem wenn es dunkle Haut hat.
Er verbringt die Nächte im Keller.
Mit seiner Beretta (Pistole)
verfolgt er die Gören,
die den Wein der Spießer stehlen.
Dort amüsieren sich die Asiaten (Indochinesen).
In seinem kleinen Leben als Mistkerl.
lässt er seine Frau die Küche nicht verlassen,
sonst schlägt er drauf.
Er ist derart bekloppt,
dass sie ihn sogar aus der Legion ( Einheit beim Militär, in der
nur Selbstmörder sind, weil sie immer die
unmöglichen Aufträge bekommen)
hinausgeworfen haben.
Da sieht man, wie verrückt er ist.


Verdammt, sie ist blass, meine Sozialwohnung
und die Kleine vom 8. (Stock) liebt das Hasch.

Im 1. Stock meiner Sozialwohnung
gibt es einen dynamischen Jungmanager
im Alpaka-Anzug,
der 20 Kröten bezahlt hat,
für 2 Zimmer plus Loggia.
Er hat dort 20 Jahre beschissen gelebt,
um dort anzukommen (wo er jetzt ist).
Jetzt ist er glücklich,
Aber er spricht davon abzuhauen,
doch das kann er nicht,
weil er immer noch zahlen muss.
Die Spülmaschine, den Fernseher
und die Katzenstreu für seine Katze.
Denn natürlich
ist er ein ordentlicher Steuerzahler.
Er mag keine Kinder,
Da sieht man wie armselig er ist.

Verdammt, sie ist blass, meine Sozialwohnung
und die Keine vom 8. (Stock) liebt das Hasch.


Im 2. Stock meiner Sozialwohnung
gibt es eine abgefahrene Bande,
die zu 6. oder 8.
auf 60-80 m² leben.
Dort läuft immer Musik.
Die alten 68,
einer davon Arbeitslos,
einer Grundschullehrer,
eine ist meine Schwester.
Ihr Leben ist sehr entspannt.
Matratzen auf dem Boden.
Die Nachbarn sind fuchsteufelswild.
Sie machen einen höllen Radau,
sie zahlen nie ihre Miete.
Wenn die Gerichtsvollzieher hereingestolpert kommen,
schreiben sie an die “Liberation” (linksliberale französische Tageszeitung).
Daran sieht man dass sie cool sind.

Verdammt, sie ist blass, meine Sozialwohnung
und die Kleine vom 8. (Stock) liebt das Hasch.

Im 3. Stock meiner Sozialwohnung
wohnt eine Art Schlampe,
die in der Werbung arbeitet.
Im Winter arbeitet sie in Avoriaz,
im Juli in einem Club.
Und wie alle “Weißen”
hat sie einen Mini-Cooper.
Sie macht die ganze Nachbarschaft verrückt,
wenn sie mit ihrem Cockerspaniel spazieren geht.
Auf den Demonstrationen der Tussis,
ist sie in der 1. Reihe.
Sie will keine Kinder,
weil das älter macht.
Das macht einen schlaffen Hintern
und es macht Falten.
Das hat sie im “Express” (franz. Nachrichtenmagazin) gelesen.
Da sieht man, dass sie liest.

Verdammt, sie ist blass, meine Sozialwohnung
und die Kleine vom 8. (Stock) liebt das Hasch.

Im 4.Stock meiner Sozialwohnung
ist der, den die Nachbarn nur
“den Kommunist” nennen,
auch wenn ihm das nicht gefällt.
Er sagt, er ist Trotzkist (politisch-ideologische
Richtung des Linksradikalismus)
Ich habe ihn nie richtig verstanden,
den großen Unterschied.
Er könnte es mir erklären,
aber das würde ewig dauern.
Seit seiner Petition
vor 3 Jahren für Chile,
hält ihn das ganze Gebäude für verdächtig,
jedes neue Graffiti gemalt zu haben.
Jedoch das (Graffiti)”Tod den Bekloppten”,
im Treppenflur,
habe ich gemalt.
Es sei euch gesagt, ich habe Recht.

Verdammt, sie ist blass, meine Sozialwohnung
und die Kleine vom 8. (Stock) liebt das Hasch.

Und dann ist da auch noch, in meiner Sozialwohnung,
ein neuer Romantiker,
ein ehemaliger Kämpfer,
ein Rabauke und ein Bulle,
der in Jogginghosen spazieren geht.
Er geht jeden Tag
mit seinem deutschen Schäferhund joggen.
Vom Keller bis zum Parkplatz.
Das ist wirklich bereichernd .
Wenn ich die Nase voll von diesen guten Menschen habe,
schaue ich mal im 8. (Stock) vorbei,
um einen Moment zu erhaschen,
mit meiner Freundin Germaine.
Eine Welt voller Kinder.
Und wenn der Tag beginnt,
trennt man sich daran glaubend.
Da sieht man, dass wir träumen!

Verdammt, sie ist blass, meine Sozialwohnung
und die Kleine vom 8. (Stock) liebt das Hasch.

Verdammt, sie ist blass, meine Sozialwohnung
und die Kleine vom 8. (Stock) liebt das Hasch.

Verdammt, sie ist blass, meine Sozialwohnung
und die Kleine vom 8. (Stock) liebt das Hasch.

Verdammt, sie ist blass, meine Sozialwohnung
und die Kleine vom 8. (Stock) liebt das Hasch.

Verdammt, sie ist blass, meine Sozialwohnung
und die Kleine vom 8. (Stock) liebt das Hasch.

zuletzt bearbeitet von Pauline (Paula_) am 26. März 2014, 21:36

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK