Songtexte.com Drucklogo

Fango deutsche Übersetzung
von Jovanotti

Fango Lyrics Übersetzung

Jovanotti - Schlamm

Ich weiß, ich bin nicht allein
Auch wenn ich alleine bin
Ich weiß, ich bin nicht allein
Ich weiß, ich bin nicht allein
Auch wenn ich alleine bin

Unter einem Himmel von Sternen und Satelliten
Unter den Tätern, Opfer und Überlebenden
Ein Hund bellt den Mond an
Ein Mann schaut auf seine Hand

Es scheint ,als die von seinem Vater, als er ihm als Kind
ganz leicht nahm und ihn hoch hob
von oben aus war die Aussicht sehr schön
Er warf sich auf Dinge vor dem Denken

Seine Hand war winzig, aber packte die ganze Welt
Nun ist die Stadt ein ausländischer Film ohne Untertitel
Die Treppen sind Rutschen zu steigen, Rutschen Rutschen
Eis auf Dinge


Das TV sagt, dass die Straßen gefährlich sind
Aber die einzige Gefahr, die ich spüre,
ist nicht mehr in der Lage sein, etwas spüren zu können
Den Duft der Blumen, den Geruch der Stadt
den Geräusch von den Rollern, den Geschmack einer Pizza

Die Tränen eine Mutter, die Ideen eines Schulers
die mögliche Begegnungen auf einem Platz
Und mit offenen Ohren auf den Himmel bleiben

Ich weiß, ich bin nicht allein

Ich weiß, ich bin nicht allein
Auch wenn ich alleine bin
Ich weiß, ich bin nicht allein

Ich lache und weine
ich verschmelze mich mit Himmel und Schlamm

Ich weiß, ich bin nicht allein

Ich weiß, ich bin nicht allein
Auch wenn ich alleine bin
Ich weiß, ich bin nicht allein

Ich lache und weine
ich verschmelze mich mit Himmel und Schlamm


Die Stadt ist ein ausländischer Film ohne Untertitel
Ein Topf, die Teile von Dialogen kocht
Wie geht es dir?Wie viel kostet es? Wie spät ist es?Was ist passiert?
Wie läuft es? Wer glaubt daran
Wir sehen uns dann!

Man fühlt sich einsam als Zielperson
Man wird zum Pestkranker wenn man Fehler macht
Ein sechs Meter großer Schild zeigt,
"Es ist alles um dich herum"
Aber man schaut sich um und dagegen gibt es nichts

Eine alte Welt, die gerade noch dank derjenigen zusammenhält, die sich trauen, sich zu verlieben
Und eine Musik, die Blut in die Adern pumpt
bringt uns dazu, aufwachen und aufstehen zu wollen
und aufhören zu jammern

Weil die einzige Gefahr, die ich spüre,
ist nicht mehr in der Lage sein, etwas spüren zu können
etwas spüren zu können

Den Herzschlag in der Brust
Die Leidenschaft, die ein Projekt wachsen lässt
Den Appetit, den Durst, die Evolution
Die bei einer Kollision frei werdende Energie

Ich weiß, ich bin nicht allein
Auch wenn ich alleine bin
Ich weiß, ich bin nicht allein

Ich lache und weine
ich verschmelze mich mit Himmel und Schlamm

Ich weiß, ich bin nicht allein
Auch wenn ich alleine bin
Ich weiß, ich bin nicht allein

Ich lache und weine
ich verschmelze mich mit Himmel und Schlamm
Ich lache und weine
ich verschmelze mich mit Himmel und Schlamm

zuletzt bearbeitet von Giulia (gbrzz) am 5. Juli 2019, 0:41

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!