Le chant des sirènes Übersetzung
von Fréro Delavega

Le chant des sirènes Songtext Übersetzung

Der Gesang der Sirenen

Kinder der Parks, Kinder der Strände
Der Wind bedroht die Sandburgen, die von meinen Fingern geformt wurden
Das Wetter behandelt leider keinen milde
Die Jahre vergehen, das Echo flieht in die Düne du Pyla

In Abhängigkeit der Jahreszeiten, der Photomatonen
Ich verliere mich in dem Lichtschein eines anderen Mals
In Abhängigkeit der Jahreszeiten, der Entscheidungen, ich verliere mich


Wenn sich die Erinnerungen einmischen, mir die Tränen kommen
Und mich der Gesang der Sirenen im Winter abtauchen lässt
Oh grausame Melancholie, schwächliche Harmonie, einsame Euphorie

Wie viele Farces, wie viele Eskapaden
Wie viele Spuren, wie viele Masken
Haben wir dort gelassen
Die Waffen niederlegen, ausreißen
Die Ruhe in diesem Getöse finden, bevor ich in ihm ertrinke

In Abhängigkeit der Jahreszeiten, der Photomatonen
Verliere ich mich in dem Lichtschein eines anderen Mals
In Abhängigkeit der Jahreszeiten, der Entscheidungen, ich verliere mich

Wenn die Erinnerungen sich einmischen, mir die Tränen kommen
Und der Gesang der Sirenen mich im Winter abtauchen lässt
Oh grausame Melancholie, schwächliche Harmonie, einsame Euphorie

zuletzt bearbeitet von Jule (Yuelie) am 29. August 2015, 14:06

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK