Songtexte.com Drucklogo

The Black Plague deutsche Übersetzung
von Eric Burdon & the Animals

The Black Plague Lyrics Übersetzung

Die schwarze Pest

Oh oh oh oh oh
(Gregorianische Gesänge)

Die Glocke läutet
Die Pest schlug zu
Kranke Augen schauen aufwärts
Als ob sie wüssten, in welche Richtung ihre Seelen reisen
(Bring deine Toten heraus)
Eine Frau in Schwarz schreit
Als die tödliche Prozession vorüber geht
Und Mönche stöhnen unter der Masse

Ohohohohohoh
(Gregorianische Gesänge)


Der noch gesunde Bauer schlägt an die Schlosstür
Denn es ist sicherer in den Wänden
Ihr Klopfen ist einen stumpfen Ton über den ruhigen, verlassenen Hof
Die Leichen der Unglücklichen blähen in der heißen Sonne vor den Burgmauern
Und die von allem nichts wissen, plündern die Leichen um den Rest ihrer Habe.
(Bring deine Toten heraus)
Und die Glocke läutet auf

Ein Mann schreitet um die Burgmauern
Aus der Bewegung seiner Lampe tanzt das Licht Schatten
Er berührt die Kranken
Gibt allen Trost, für die sterbende Frau und den schreienden Mann
Aber er fühlt am meisten mit den Kindern
(unrein)
Tränen glänzen auf seine Wange
Hat der Mensch diesen Tod verdient?
Und nicht alle werden sterben, nur die Armen
Denn die Reichen sind in den Burgmauern
Und er weiß, dass er bei ihnen sein könnte
Und sie lachen über diesen Dummkopf eines Mannes
Durch die steinerne Festungsfenster
Und die Glocke läutet auf

(unrein)
Und viele Todesfälle und viele Tage später
Viele Tränen sind umsonst geweinten
Denn Tränen können niemals den Schmerz des Todes löschen
Nur Zeit hat die Kraft
Seine Hände sind jetzt voll Blasen, aber dieser Mann geht weiter
Das einzige Stück Vernunft, dass die Leute sehen sind seine Antworten und er antwortet allen
Und die Glocke läutet auf der Burgmauer
(Bring deine Toten heraus)

Die Toten sind jetzt begraben und die Pest ist zu Ende
Leben für die Menschen und wieder Blumen
Sie atmen wie früher frische Luft
Und es gibt keinen Klang von jenseits der Burgmauern
Die Glocke hat aufgehört
Und nur Stille ist zu hören
Und die Bauern draußen - was ist passiert
In ihren Knochen fühlen sie, etwas ist falsch
Die Glocke hat viel zu lange geschwiegen
Seit vielen Tagen hat sich keine Seele von der steinernen Festung gerührt, wo die Reichen leben
Niemand kam und niemand ging
Angst kann viele seltsame Dinge tun
Und obwohl das Wasser floss
Verbrannten Ihre Münder und trocken aus
Nicht eine Person setzte einen Fuß nach draußen
Niemand hatte so viel Mut
Denn sie fürchteten die Bauern und ihre Welt draußen
So fühlten sie sich sicher und bewegten sich nicht
Aber einer nach dem anderen kamen sie ums Leben und starben

zuletzt bearbeitet von Ulrich (ugwb) am 29. März 2017, 8:16

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Beliebte Songtexte
von Eric Burdon & the Animals

Quiz
Whitney Houston sang „I Will Always Love ...“?

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK