L'hymne à l'amour Übersetzung
von Édith Piaf

L'hymne à l'amour Songtext Übersetzung

Bricht der Himmel über uns entzwei,
Stirbt die Erde, ist´s mir einerlei,
Ich ertrage es, durch deine Liebe
Und die Welt ist mir egal,

Wenn die Liebe morgens mich umströmt,
Mein Leib unter deinen Händen stöhnt
Alle Sorgen, sie vergehen,
Denn nur deine Liebe zählt.

Ich ginge so weit der Himmel reicht,
Ich hätt mein Haar für dich gebleicht,
Wenn du es von mir verlangst …

Ich würde den Mond herunter holen
Ich hätt Fortuna selbst bestohlen
Wenn du es von mir verlangst …


Meine Heimat würd ich geben
Und auch meiner Freunde Leben,
Wenn du es von mir verlangst …

Lacht auch die Welt schon über mich,
Ich gäbe alles hin für dich,
Wenn du es von mir verlangst …

Reisst das Leben eines Tags dich fort
Und du stirbst an einem fernen Ort,
Wärs mir egal, hab ich deine Liebe
Denn auch mich ereilt der Tod...

Uns gehört die ganze Ewigkeit,
Dort im Blau der Unendlichkeit
Alle Probleme werden vergehen,
Doch unsere Liebe, wird bestehen

... Gott vereint uns in Ewigkeit!

zuletzt bearbeitet von Johann (Hape) am 14. Dezember 2018, 15:51

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK