Songtexte.com Drucklogo

The Mundane and the Magic deutsche Übersetzung
von Dark Tranquillity

The Mundane and the Magic Lyrics Übersetzung

Sehe durch diese leeren Augen wie Gebäude in den Himmel ragen und verschwinden. Silhouetten von Wänden die das ewige Geheimnis behüten.
Wo ist die Flamme die dich jagt? Wem antwortest du? Meine Lügen sind in Wahrheit Wünsche und meine Lügen sind es, die mich ausmachen.
Sehe über das Rationale hinaus, akzeptiere das Schicksal, dass nichts eine Bedeutung hat. Sei verbunden und stehe immer zu dem wahren Original.
Ich teile die Realität in Schichten. Dinge die nur du sehen kannst. Bringe einen Rhythmus in die Normalität. Klopfe an der Tür zum Wahnsinn.


Ich führe meine Träume zu Tagen die endlos Grau sind, wenn ich doch nur das Alltägliche mit der Magie vereinen könnte. Wir würden etwas komplett Unbekanntes erschaffen. Ich führe meine Träume ins Nichts und wieder zurück, wenn ich doch nur das Alltägliche mit der Magie vereinen könnte.
Wo steckt die Dunkelheit nach der ich suchte?

In den letzten Tagen deiner Zeit werde ich dich finden. Erinnerung bringen dich nicht näher. Die Stille seufzt in einem nutzlosen Unterfangen.
Ich wünsche mir die Dunkelheit und den Tod herbei. In Angesicht der Ignoranz und der Angst setze ich es wieder zurück.
Einiges war nicht von Anfang an dort, durch Objektivität wird die Wahrheit verleugnet. Ich teile die Realität in Schichten. Dinge die nur du sehen kannst. Bringe einen Rhythmus in die Normalität. Klopfe an der Tür zum Wahnsinn.

Ich führe meine Träume zu Tagen die endlos Grau sind, wenn ich doch nur das Alltägliche mit der Magie vereinen könnte. Wir würden etwas komplett Unbekanntes erschaffen. Ich führe meine Träume ins Nichts und wieder zurück, wenn ich doch nur das Alltägliche mit der Magie vereinen könnte.
Wo steckt die Dunkelheit nach der ich suchte?

zuletzt bearbeitet von Robin (Eszens_Metal) am 30. März 2015, 22:09

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer ist gemeint mit „The King of Pop“?