Donna Clara Songtext
von The Bates

Donna Clara Songtext

In einer daemmrigen Diele
tanzt die Spanierin jede Nacht.
In diesem edlen Profile
ist die Saharet neu erwacht.
Und ein Geniesser aus Posen,
er schickt ihr taeglich 'nen Strauss roter Rosen,
denn er hat wilde Gefuehle
und er fluestert heiss, wenn sie lacht:

Oh, Donna Clara,
ich hab dich tanzen gesehn
und deine Schoenheit hat mich toll gemacht.
Ich hab im Traume
dich dann im Ganzen gesehn,
das hat das Mass der Liebe voll gemacht.
Bei jedem Schritte und Tritte
biegt sich dein Koerper genau in der Mitte
und herrlich, gefährlich sind deine Fuesse, du Suesse, zu sehn.


Oh, Donna Clara, ich hab dich tanzen gesehn
Oh, Donna Clara, du bist wunderschoen!

Doch der Geniesser aus Posen
ist ins Heimatland bald entflohn,
Denn viel zu viel kosten Rosen,
schenkt man taeglich sie ohne Lohn.
Doch in der trauten Familie,
nach Gansbraten mit viel Petersilie,
faellt ihm das Herz in die Hosen,
denn auf einmal singt's Grammophon:

"Oh, Donna Clara, ich hab dir tanzen gesehn,
und deine Schoenheit hat mir toll gemacht.
Ich hab im Traume dir dann im Ganzen gesehn,
dett hat det Mass der Liebe voll gemacht."

Bei jedem Schritte und Tritte
biegt sich dein Koerper genau in der Mitte
und herrlich, gefaehrlich sind deine Fuesse, du Suesse, zu sehn.

Oh, Donna Clara, ich hab dich tanzen gesehn
Oh, Donna Clara, du bist wunderschoen!

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK