Songtexte.com Drucklogo

Ein Leben ohne Dich Songtext
von Tele

Ein Leben ohne Dich Songtext

Musik aus dem Radio, es hört auf zu regnen
Zurück aus den Nachrichten, raus ins Leben
Ein Rettungswagen vor der Haustür und meine Augen rennen in jede Richtung
Ich singe Lieder, die noch niemand kennt, alles was fremd ist, ist gut im Moment
Ich nehme den ersten Bus und steige als letzter aus
Tausend gute Wege hier raus
Ein Leben ohne Dich, ist nicht gemacht für mich
Ich laufe durch die Gegend und habe Angst alles verschwindet um mich
Die Lichter aus den Wohnungen, die Farben auf den Fotos, die Sonne und der Mond
So lange ich Dich sehen kann, bleibt alles wie es war
So lange ich Dich sehen kann bist Du hier
So lange ich Dich sehen kann, bleibt alles wie es war
Aber es wird immer weniger jeden Tag
Wie geht es Dir heute, ich hoffe besser
Dein Brief von vor einem Jahr, kam erst gestern
Triffst Du ab und zu Leute oder schliesst Du dich weg, dort wo niemand dich sucht
Musik überall, ich hab nichts vergessen
Wir wollten uns treffen in einem Haus aus Treppen, tagelang reden, schlafen im Stehen, alles verstanden haben, wenn wir gehen

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK