Songtexte.com Drucklogo

Als ich wie ein Vogel war Songtext
von Renft

Als ich wie ein Vogel war Songtext

Als ich wie ein Vogel war, der am Abend sang,
Riefen alle Leute nur Sonnenuntergang.
Alle Vögel sind schon da, keiner das rief.
Ohne Stimme flog ich fort, als schon alles schlief.

Irgendwann will jedermann raus aus seiner Haut.
Irgendwann denkt er dran, wenn auch nicht laut.


Als ich wie der Himmel war, überm Rosenstrauch
Setzte mancher sich und sprach: Rosen blühen auch!
Ach wie ist der Himmel der Himmel blank, keiner kam da rauf.
Fiel mein Regen auf die Bank, standen alle Leute auf.

Irgendwann will jedermann raus aus seiner Haut.
Irgendwann denkt er dran, wenn auch nicht laut.

Keiner hörte als ich sang - man sah das schöne Wetter.
Fiel mein Regen auf die Bank - man sah die Rosenblätter.
Meine Stimme sprang beim Sonnenuntergang so schön wie Rosenblätter.
Fiel mein Regen auf die Bank, mein Himmel wurde krank, und auch mein Wetter

Songtext kommentieren

Peter Madei

In der 3. Zeile der 2. Strophe sind 2 Fehler: zum einen ist ist "der Himmel" einmal zu viel. Am Ende muss es "darauf" statt "da rauf" heißen.

Fan Werden

Fan von »Als ich wie ein Vogel war« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.