Songtexte.com Drucklogo

Zweierbeziehung Songtext
von Rainhard Fendrich

Zweierbeziehung Songtext

Jetzt sitz i wieder do un bin alla
Wie host mia des nur antuan können
I trau mi gar ned ins Kaffeehaus ume
Weu sa si wieder o'haun täten über mi, die Gsichter
Immer war i nur da Depperte, da Blede

Aber wie i auf amoi mit dir daherkommen bin
Do is eahnen die Lad' obeg'flogn, da ham's g'schaut
Neidisch san's g'wesn
Vom erschten Augenblick an hab i g'wusst, dass neidisch war'n
Aber du hast mir g'hört, mir ganz allan!

Gestern hat mi's Glück verlassen
Du liegst am Autofriedhof draußen
Dabei warst du doch immer ois für mi
I kann ma's wanen net verbeißen
Wos warst du für a haßes Eisen
Und überblieb'n is nur a Havarie


Nie wer' i den Tag vergessen
Wie wir zwa uns das erschte Mal geseg'n ham
Es war Liebe auf den ersten Blick
I hab sofort g'wusst: di muss i hab'n, um alles in der Welt!
Am Anfang hat er noch Mucken g'macht, der Herr Papa

Aber dann is er scho aussag'ruckt mit die Tausender
Und wias dann vor mir g'standen bist
Mit deine braden Rafen und deine Schweinsledersitz, ein Bild für Götter!
Kannst di no erinnern, wie wir's erschte Mal auf der Autobahn war'n,
Wir zwa ganz allan
Wie ma dem Porsche no bei 200 davonzogen san
Bei dir hat er die Gurken g'habt, der Herr Carrera

Gestern hat mi's Glück verlassen
Du liegst am Autofriedhof draußen
Dabei warst du doch immer ois für mi
I kann ma's wanen net verbeißen
Wos warst du für a haßes Eisen
Und überblieb'n is nur a Havarie


I kann gar net versteh', wi des hat passieren können
Die Kurv'n hat doch leicht 130 vertrag'n
Naja, vielleicht hätt i die 6 Viertel net trinken soll'n
Aber mit 6 Viertel is ma do no net ang'soff'n, oda?
Überhaupt nix wär passiert
Wenn net der depperte Bam da g'standen wär
Für ein grünes Wien, so ein Bledsinn!

Die soll'n ihre Stauden woandersch hinpflanzen
Gor nix, gor nix, hätt's ma g'macht
Wenn's ma nur den Führerschein wegg'nommen hätten
Hätt' ma halt in wilder Ehe zusammengelebt
Aber dass i di jetzt um an Kilopreis hergeb'n muass
Das reißt ma's Herz ausse

Gestern hat mi's Glück verlassen
Du liegst am Autofriedhof draußen
Dabei warst du doch immer ois für mi
I kann ma's wanen net verbeißen
Wos warst du für a haßes Eisen
Und überblieb'n is nur a Havarie

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!