Zwei Herzen Songtext
von Klee

Zwei Herzen Songtext

Zwei Herzen schlagen in deiner Brust
Du hast es seit langem schon gewusst
Du hast dich geliebt und du hast dich gehasst
Zur gleichen Zeit geweint und gelacht
Entweder vor oder zurück
Entweder Glaube oder Glück
Entweder alles oder nichts
Niemand entscheidet für dich


(Refrain)
Zwei Herzen schlagen in meiner Brust
Zwei Herzen doch nich im selben Rhythmus
Zwei Herzen, Zwei Herzen
Du hast es gewusst
Ja du hast es gewusst

(Strophe 2)
Ein Herz voll Angst und eins voll Mut
Ein Herz ist zärtlich, eins voll Wut
Eins ist jung und eins ist alt
Dumm und weise, heiß und kalt
Eins ist zu leise, eins zu laut
Ein Herz das zögert, eins das sich traut
Zwischen Wahrheit oder Pflicht
Ein Herz bleibt hart und eins zerbricht

(Refrain)

Ja du hast es gewusst
Ja du hast es gewusst
Du hast es gewusst

(Refrain)

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK