Songtexte.com Drucklogo

Zurück Songtext
von Johannes Oerding

Zurück Songtext

Manchmal wenn ich unterwegs bin und meine Lieder für die Welt sing, ja, dann denk ich dabei oft an Dich
Und immer wenn ich so weit weg bin und das Warten mich fast umbringt, frag ich mich, ob Du mich auch so vermisst

Und dann bin ich zwar woanders und ich weiß, dass Du dann allein im Bett frierst
Ich stell mir vor, was Du grad anhast, wie ich meinen Kopf und Du Dein Kleid verlierst

Ich bin bald zurück, lass das Licht für mich an
Ich bin bald zurück, damit ich Dich sehen kann


Manchmal wenn Du unterwegs bist und ich zuhaus' alleine rumsitz, hoff ich, dass Du es niemals vergisst
Dass ich, wenn ich auch nicht da bin und das Alleinsein Dich fast umbringt, kein Weg zu Dir zu weit für mich ist

Und dann bist Du ganz woanders, liegst bestimmt auch grad wach in einer wildfremden Stadt
Klar, dass ich mein Handy anlass, ich wart, dass Du durchrufst und zu mir sagst

Ich bin bald zurück, lass das Licht für mich an
Ich bin bald zurück, damit ich Dich sehen kann

Ich bin bald zurück, lass das Licht für mich an
Ich bin bald zurück, lass das Licht für mich an, damit ich Dich sehen kann

(Dank an Tini für den Text)

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Quiz
Wer singt das Lied „Applause“?

Fan Werden

Fan von »Zurück« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK