Songtexte.com Drucklogo

Heicho Songtext
von Hecht

Heicho Songtext

Ich bi wie de Fisch, wo weiss, wo er gebore isch
Ich schwümm dur die Stadt, bis ich dini Lippe küss
I dere Bar wo am längste s Liecht no brönnt
Ich lauf dur d Nacht, han s Gfühl d Nacht isch verlore
Mach d Türe uf und bi neu gebore
Bi immerno unterwegs, aber irgendwie a cho

Und mir sind gar ned fürenand gebore
Aber lahn eus fürenander stärbe
Bi dir bini Heicho
Bi dir bini Heicho

Und mir sind garned fürenand gebore aber lahn eus fürenander stärbe
Bi dir bini Heicho
So Heicho

Mir redet über Kunst und Musig
Alli sind so debi
D Lisa gseet guet us, aber muess jetzt nüme sii
Irgendwie sind mir do ine alli fremd


Ich ghöre nüt do inne isch vill z luut
Ich gspüre nüt nur de gosch under d Huut
Bi immerno unterwegs, aber irgendwie acho

Und mir sind gar ned fürenand gebore
Aber lahn üs fürenand stärbe
Bi dir bini Heicho
Bi dir bini Heicho

Und mir sind gar ned fürenand gebore
Aber lahn üs fürenand stärbe
Bi dir bini Heicho
So Heicho

Lueg emal det hine, am Endi vom Tunnel gits e chli Liecht
Ich schrei din Name id Luft und warte uf dis Echo
Dis Echo

Und mir sind garned fürenand gebore
Aber lahn üs fürenand stärbe
Bi dir bini Heicho
Bi dir bini Heicho

Und mir sind garned fürenand gebore
Aber lahn üs fürenand stärbe
Bi dir bini Heicho
So Heicho


Und mir sind garned fürenand gebore
Aber lahn üs fürenand stärbe
So Heicho
So Heicho
Ich bin wie de Fisch wo weiss wo er gebore isch
Ich schwimm dur die Stadt bis ich dini Lippe küss

Songtext kommentieren

Stefan

Falscher Dialket, aber sonst gut.

Fan Werden

Fan von »Heicho« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.