Songtexte.com Drucklogo

Lass uns gehen Songtext
von Feine Sahne Fischfilet

Lass uns gehen Songtext

Wirklich nie daran geglaubt
Wirklich nie daran gedacht
Das Gerede von *mal rauskommen*
Haben wir oft genug belacht
Schauen uns nur ungläubig an
Haben wir das hier echt geschafft
Dieser Traum begann, begann
Begann erst nach dem Schlaf

Sind nun ständig unterwegs
Zwischen Party, Suff und Tour
Endlich zahlt es sich nun aus,
Unser Straßenabitur.
In den Momenten ganz gewiss,
Dass das alles richtig ist
Der einzig ausgezahlte Lohn -
Ein Präsentkorb, euer Hohn!


Lass uns gehen, all das müssen
Wir hier gar nicht mehr verstehn
Lass uns gehen vollgepackt
Mit unseren Ideen
Lass uns gehen, trotz all der
Fehler werden wir zusammenstehen
Lass uns gehen, tief einatmen
Bevor alles vergeht

Stecken so viel von uns rein -
Ist das richtig? Wie wird's sein?
Für nichts ne Garantie -
Kein Problem, die gabs noch nie.
Und wir wissen, das ist klar,
Auch trotz starken Gegenwinds
Dass die steinigsten Wege,
Doch manchmal die Schönsten sind.


Lass uns gehen, all das müssen
Wir hier gar nicht mehr verstehn
Lass uns gehen vollgepackt
Mit unseren Ideen
Lass uns gehen, trotz all der
Fehler werden wir zusammenstehen
Lass uns gehen, tief einatmen
Bevor alles vergeht
Lass uns gehen, all das müssen
Wir hier gar nicht mehr verstehn
Lass uns gehen vollgepackt
Mit unseren Ideen
Lass uns gehen, trotz all der
Fehler werden wir zusammenstehen
Lass uns gehen, tief einatmen
Bevor alles vergeht

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Quiz
„Grenade“ ist von welchem Künstler?

Fan Werden

Fan von »Lass uns gehen« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.