Songtexte.com Drucklogo

Ein letztes Mal Songtext
von Elif

Ein letztes Mal Songtext

Ich laufe durch die Nacht und bin lonely
Deine Nummer auf mei'm Phone, du bist horny
Ich weiß nicht, was ich will, du auch nicht
Das mit uns wird gefährlich − Blaulicht

Lüg mich an, gib mir mehr davon
Mir egal, denn mein Herz ist gone
Du bist keine Liebe, sondern Rauschgift
Alles, was ich weiß, ja, ich brauch' dich

Ich habe keine Ahnung, was du mit mir tust
Es kommt mir alles vor wie in 'nem Déjà-vu
Wer erlöst mich irgendwann von deinem Fluch?
(Fluch, Fluch)

Es zieht mich immer wieder zu dir
Kann mich nicht mehr wehren
Dass mit uns wird eskalier'n
Und ein Herz wird sterben
Lieb mich ein letztes Mal
Nur noch ein letztes Mal


Wie lang bist du noch wach, Baby?
Mit dei'm Wagen durch die Nacht, B-B-Baby
Vier Uhr dreißig auf'm Parkplatz
Und wir bleiben bis zum nächsten Tag wach

Komm, wir scheinen wie das Mondlicht
Wissen beide, dass das nicht für immer ist
Liebe ist nur echt, wenn sie wehtut
Baby, kommst du mit oder gehst du?

Ich habe keine Ahnung, was du mit mir tust
Es kommt mir alles vor wie in 'nem Déjà-vu
Wer erlöst mich irgendwann von deinem Fluch
(Fluch, Fluch)

Es zieht mich immer wieder zu dir
Kann mich nicht mehr wehren
Dass mit uns wird eskalier'n
Und ein Herz wird sterben
Lieb mich ein letztes Mal
Nur noch ein letztes Mal

Lieb mich ein letztes, mich ein letztes Mal
Mich ein letztes, mich ein letztes Mal
Ein letztes, ein letztes Mal
Mich ein letztes, ein letztes Mal

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK