Songtexte.com Drucklogo

Irgendwo im Nirgendwo Songtext
von Element of Crime

Irgendwo im Nirgendwo Songtext

die einen sind alt und haesslichdie andern sind jung und schoendie dritten sind bloss wildedie von schoenheit nichts verstehnund wie der eine aussieht so ist der andere innen drinund weil alle nur verloren sind ist alles halb so schlimm und wir folgen euren spurenwenn wir euch kriegen seid ihr totdas muss so seinda haben wir keine wahldas ist auch besser so, denn im nirgendwoist alles egal die einen sind ohne mitleiddie andern sind ohne furchtdie dritten ohne hoffnungdas macht zufrieden durch und durchund was der eine nicht hatdas hat der andre nie gesehenund am ende kann der eine nurmit dem anderen untergehn und wir folgen euren spuren... die einen sind ohne sündedie andern sind ohne? die dritten sind viel zu dämlichund so geht das tag für taghaetten alle eine mutterwaeren alle garnicht hierwas dann irgendwo im nirgendwoauch ziemlich schade waer und wir folgen euren spuren...

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer ist auf der Suche nach seinem Vater?

Fan Werden

Fan von »Irgendwo im Nirgendwo« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.