Songtexte.com Drucklogo

Wer hat mein Lied so zerstört Songtext
von Daliah Lavi

Wer hat mein Lied so zerstört Songtext

Wer hat mein Lied so zerstört
Ma
Wer hat mein Lied so zerstört?
Ich wollte singen
Was ich niemals sagen kann

Doch darauf kam es nicht an
Ma.
Wer hat mein Lied so zerstört?

Wer hat den Sinn so verdreht
Ma
Wer hat den Sinn so verdreht?
Jedes Wort
Das legten sie falsch aus
Und dafür gab es Applaus
Ma!
Wer hat mein Lied so zerstört?

Ich wünsche mir einen Traum - zum Träumen

Ich wünsche mir einen Traum.
Hätte je ein Traum mich froh gemacht


Dann wär ich niemals aufgewacht
Und fände mein Lied nicht zerstört.

Ils ont change ma chanson
Ma
Ils ont change ma chanson.
C′est la seule chose que je peux faire
Et ce n'est pas bon
Ma.
Ils ont change ma chanson.

Wer hat mein Lied so zerstört
Ma
Wer hat mein Lied so zerstört?
Ich wollte singen
Was ich niemals sagen kann

Doch darauf kam es nicht an
Ma.
Wer hat mein Lied so zerstört?

Vieleicht werd′ ich bald versteh'n
Ma.
Vieleicht sag' ich bald o.k.

Irgendwann sind Tränen Triumphen gleich


Dann bin ich wirklich reich
Ma.
Wer hat mein Lied so zerstört?

Bald wird es Zeit zu versteh′n
Ma

Bald wird es Zeit zu versteh′n.
Würden alle Tränen dereinst zu Geld

Wie reich wär' diese Welt
Ma.
Wer hat mein Lied so zerstört?

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Beliebte Songtexte
von Daliah Lavi

Fan Werden

Fan von »Wer hat mein Lied so zerstört« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.