Willst du mit mir geh'n? Songtext
von Daliah Lavi

Willst du mit mir geh'n? Songtext

Willst du mit mir gehn, wenn mein weg ins dunkel führt?
Willst du mit mir gehn, wenn mein tag schon nachtwind spürt?
Wenn ich nicht mehr vagabund sein will, baust du mein haus,
Und ruhst du mit mir vom leben aus?
Willst du mit mir gehn, licht und schatten verstehn?
Dich mit windrädern drehn,
Willst du mit mir gehn?
Willst du mit mir gehn?
Man nennt es liebe,
Man nennt es glücklichsein,
Keine sprache hat mehr als worte.
Willst du...
Willst du mit mir gehn, auch wenn ich nicht mehr bin wie einst?
Willst du mit mir gehn, auch wenn du um gestern weinst?
Wenn jedes schweigen uns verrät, was reden wir?
Tröstet mich auch dann ein wort von dir?
Willst du...
Man nennt es...
Willst du...
Willst du mit mir gehn, wenn die angst bei mir verweilt?
Willst du mit mir gehn, wenn die zeit mich nicht mehr heilt?
Wenn der ruf der welt vor mit verstummt, folgst du noch mir?
Wartest du auch dann vor meiner tür?
Willst du...
Man nennt es...
Willst du...
Willst du...

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK