Songtexte.com Drucklogo

Immer wenn es weh tut Songtext
von Alina

Immer wenn es weh tut Songtext

Eigentlich geht's mir okay,
Hab' lang' nicht wegen dir geweint
Doch wenn jemand von dir erzählt,
Dann hol'n mich uns're Bilder ein
Und ich seh' uns wieder durch die Straßen fahr'n
Auf der alten Vespa und ich halt' dich im Arm
Ich krieg' dich einfach nicht aus meinem Kopf,
Kann nicht schlafen, bin wach
Und stürz' mich in die Nacht

Immer, wenn es weh tut,
Wenn es wieder weh tut,
Tanze ich, bis ich nicht mehr kann
Immer, wenn es weh tut,
Wenn es richtig weh tut,
Tanze ich mich um den Verstand


Keiner ist mir gut genug,
Noch nicht mal für den Augenblick
Mit wem ich die Nacht auch verbring',
Ich denk' dabei an dich zurück.
Und es zieht mich wieder
Durch die halbe Stadt,
Will nichts spür'n,
Will mich nur noch verlier'n

Immer, wenn es weh tut...

Ich muss weitergeh'n
Und bleibe nicht mehr steh'n,
Ich muss nach vorne seh'n,
Es muss weitergeh'n
Ich bleibe nicht mehr steh'n,
Ich muss nach vorne seh'n,
Ich will mich weiter dreh'n,
Immer weiter dreh'n

Immer, wenn es weh tut...

Du tust mir nicht mehr weh,
Du tust mir nicht mehr weh,
Wenn ich mich weiter dreh'

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
„Grenade“ ist von welchem Künstler?

Fan Werden

Fan von »Immer wenn es weh tut« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.